Unabhängiges Analystenhaus bewertet SAS als „Leader“ bei Real-Time Interaction Management

Bestnoten für Integration und Nutzerfreundlichkeit

Der KI- und Analytics-Experte SAS gehört zu den wichtigsten Anbietern von MarTech-Lösungen mit Decision Engines, die Next Best Experience (NBX) und eine Orchestrierung der Customer Journey ermöglichen. Im aktuellen Forrester Wave-Report „Real-Time Interaction Management, Q2 2022“ (RTIM) wird SAS als einer von zwei „Leaders“ in diesem Segment genannt. SAS Customer Intelligence 360 bekam Höchstbewertungen in zahlreichen Kategorien, darunter Entscheidungsfindung, Messung und Optimierung sowie Innovationsplanung. Unter allen bewerteten Anbietern erhielt SAS die Bestnote für Integration und Nutzerfreundlichkeit.

Die Analysten heben besonders positiv die Option hervor, Analytics-Modelle so anzupassen, dass Kundeninteraktion und operative Geschäftsabläufe präzise aufeinander abgestimmt sind. Advanced Analytics unterstützt bei NBX-Entscheidungen rund um die Customer Experience: zum Beispiel bei Preisgestaltung, Bestimmung von Kreditrahmen oder Betrugserkennung. Das RTIM-Angebot von SAS setzt auf einer leistungsstarken Customer Data Platform (CDP) auf und nutzt unter anderem SAS Intelligent Decisioning, SAS Visual Data Science Decisioning und SAS Event Stream Processing.

Über SAS:

SAS ist Marktführer im Bereich Analytics und mit drei Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. Kunden weltweit setzen innovative Software und Services von SAS ein, um Daten in Wissen zu verwandeln und intelligente Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Austria hat seinen Sitz in Wien. Weitere Informationen unter www.sas.at.

Kontakt: