SAS Decision Builder wird in Microsoft Fabric integriert

KI und Analytics von SAS in Kombination mit Microsoft Fabric unterstützen Unternehmen bei der Automatisierung von Entscheidungen

SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), wird SAS Decision Builder vollständig in Fabric, Microsofts End-to-End-Plattform für Daten und Analytics, integrieren. Durch die Kombination beider Lösungen profitieren Unternehmen künftig von besserer Skalierbarkeit und noch größerer Flexibilität.

Mit SAS Decision Builder, einer Cloud-basierten Lösung für intelligente Entscheidungsfindung, können Business-Analysten und Fachexperten ganz einfach mehrere KI-Modelle, Regeln und Prozesslogiken zu einem umfassenden KI-Workflow kombinieren. Die Integration von SAS Decision Builder in Microsoft Fabric unterstützt Kunden dabei, die kritische „letzte Meile“ bei der produktiven Nutzung von KI zu bewältigen. Darüber hinaus ermöglicht sie eine messbare und konsistente Entscheidungsfindung, sowohl für die Kundenerfahrung als auch innerhalb des eigenen Unternehmens.

SAS Decision Builder nutzt mehrere Entscheidungsmodelle und ist damit für verschiedenste Branchen geeignet. Banken können die Lösung beispielsweise nutzen, um die Kreditwürdigkeit für eine Bewilligung zu ermitteln, den Entscheidungsprozess zu automatisieren und zu optimieren und so schneller zu Ergebnissen zu kommen. Industrieunternehmen können Produktionsfehler vermeiden und Ausschussraten senken, weil das System rechtzeitig Warnungen und Handlungsempfehlungen ausgibt, die kostspielige Störungen und Lieferkettenprobleme verhindern. Und Marketingteams können mit SAS Decision Builder personalisierte Kundenerlebnisse schaffen, die einen messbaren unternehmerischen Nutzen generieren.

Microsoft Fabric schafft eine einheitliche Datenbasis sowie durchgängige Governance und integriert abgesicherte Entscheidungsintelligenz in jeden Prozessschritt. Durch die Ergänzung mit SAS Decision Builder profitieren Kunden von einer vereinfachten Nutzung eines einheitlichen Tool-Sets für KI-basierte Entscheidungen über alle Microsoft-Datenquellen hinweg.

„Immer mehr Unternehmen setzen KI ein. Deshalb wächst der Bedarf, entsprechende Modelle mit durchdachten Geschäftsentscheidungen und messbaren Ergebnissen verbinden zu können. SAS Decision Builder adressiert diese Anforderung direkt und beschleunigt die produktive Nutzung von KI“, sagt Bryan Harris, Executive Vice President und Chief Technology Officer bei SAS. „Wir freuen uns sehr, diese hochmoderne Funktion der Community und dem gesamten Ökosystem von Microsoft Azure zugänglich zu machen."

„Fabric nutzt die Kraft der KI, um riesige Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten über verschiedene Quellen hinweg für die Entscheidungsfindung aufzubereiten“, sagt Arun Ulagaratchagan, Corporate Vice President of Azure Data bei Microsoft. „Unsere strategische Integration der hochmodernen Decisioning-Funktionen von SAS erweitert die Möglichkeiten unserer Fabric-Anwender zusätzlich, denn wir stellen ihnen die Lösungen zur Verfügung, die sie benötigen, um den Lebenszyklus der Entscheidungsfindung zu komplettieren und zuverlässige Erkenntnisse zu liefern."

Editorial contacts:

Über SAS:

SAS ist ein weltweit führender Anbieter von Künstlicher Intelligenz (KI) und Analytics-Software, die auch als spezifische Lösungen für verschiedenste Branchen verfügbar sind. SAS macht aus Daten belastbare Informationen und sorgt dafür, dass sie im richtigen Moment bereitstehen. Damit können Unternehmen schneller sichere Entscheidungen treffen. So verschafft SAS seinen Kunden seit 1976 THE POWER TO KNOW.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Austria hat seinen Sitz in Wien. Weitere Informationen unter www.sas.at.