Ask the Expert Webinar Serie

Wie kann ich Versionskontrolle in SAS® nutzen?

24. Februar  • 11:00 – 12:00 Uhr • kostenlos

Über das Webinar

Der SAS Experte Günter Greulich zeigt Ihnen live, wie Sie sowohl in SAS 9 als auch in Viya die Versionierung über GIT nutzen können.

Im ersten Schritt lernen Sie, wie Sie GIT Version Control in SAS Data Integration Studio bzw. SAS Enterprise Guide (SAS 9) oder SAS Studio (SAS Viya) zur Nutzung konfigurieren müssen.

Er gibt Ihnen praktische Tipps, wie Sie GIT Version Control dann im zweiten Schritt entsprechend aus den Tools verwenden.

Am Ende der Präsentation haben Sie die Möglichkeit Ihre konkreten Fragen live mit dem Referenten zu diskutieren.

Die Teilnehmer lernen

  • welche Version Control Versionen in SAS 9 bzw. SAS Viya unterstützt werden
  • welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen. 
  • wie die Anwendung aus der SAS Applikation heraus genutzt wird.

Sie haben bereits ein SAS Profil? Dieses Formular automatisch ausfüllen: Einloggen

*
*
*
*
 
 

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten gemäß dem SAS Privacy Statement.

 
  Ja, ich möchte von SAS Institute Inc. und seinen Tochterunternehmen per E-Mail Informationen zu SAS Produkten, Studien, White Paper und Veranstaltungen erhalten. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich die Abmeldefunktion in den E-Mails nutze.
Nach dem Absenden dieses Formulars erhalten Sie eine E-Mail, in der wir Sie bitten, Ihre Einwilligung zu bestätigen (Double-Optin-Verfahren). Bitte schauen Sie in Ihrem Posteingang nach einer entsprechenden Nachricht von SAS und klicken den Bestätigungslink. Herzlichen Dank.
 
 

Unser Experte


Günter Greulich
Senior Solutions Architect, SAS

Günter Greulich unterstützt als Senior Solutions Architekt und DACH Verantwortlicher im Bereich Data Management in EMEA den technischen Einsatz von SAS Produkten. Er vermittelt als Technical Expert Best Practises und coached sowohl Kunden als auch SAS Kollegen. Innerhalb von SAS unterstützt er mit seinem Wissen bei Proof of Concepts und bei den zahlreichen Pre-Sales Projekten.