Ask the Expert Webinar Serie

Was sind die Best Practices für das Upgrade auf SAS 9.4?

On-Demand Webinar

Über das Webinar

SAS Administratoren stehen vor der Herausforderung zu planen, wann das Upgrade einer SAS Plattform auf ein neues Maintenance Release sinnvoll ist.

Aufgrund zunehmender Bedeutung von regulatorischen Anforderungen für den IT-Betrieb spielen die Themen Security und Aktualität des gesamten Software Stacks zunehmend eine größere Rolle.

In diesem Webinar wird erklärt, wie ein Upgrade auf SAS 9.4 M7 diese Anforderungen erfüllen kann. Nutzen Sie die Frage-und-Antwort-Runde am Ende der Präsentation, um live mit unserem Referenten zu diskutieren.

Die Teilnehmer lernen

  • welche neuen Funktionen und Komponenten in SAS 9.4 M7 enthalten sind.
  • ob ein Upgrade auf SAS 9.4 M7 für ihre Organisation sinnvoll ist.
  • wie man ein Upgrade auf SAS 9.4 M7 vorbereiten und plant.

Sie haben bereits ein SAS Profil? Dieses Formular automatisch ausfüllen: Einloggen

*
*
*
*
 
 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß dem SAS Privacy Statement behandelt.

 
  Ja, ich möchte von SAS Institute Inc. und seinen Tochterunternehmen per E-Mail Informationen zu SAS Produkten, Studien, White Paper und Veranstaltungen erhalten. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich die Abmeldefunktion in den E-Mails nutze.
Nach dem Absenden dieses Formulars erhalten Sie eine E-Mail, in der wir Sie bitten, Ihre Einwilligung zu bestätigen (Double-Optin-Verfahren). Bitte schauen Sie in Ihrem Posteingang nach einer entsprechenden Nachricht von SAS und klicken den Bestätigungslink. Herzlichen Dank.
 
 

Unser Experte


Heino Rust
Advisory Solutions Architect, SAS

Heino Rust ist seit 1999 bei SAS DACH in unterschiedlichen technischen Rollen tätig. Seit 2005 arbeitet er als Systemarchitekt für die SAS Plattform. Als Systemarchitekt ist er in der Planungsphase verantwortlich für Zielarchitekturen und deren Integration mit der IT-Infrastruktur der SAS Kunden. Dazu gehört die Beratung beim Upgrade auf neue Softwarestände und Umstieg auf andere Hardware- und Betriebssystemplattformen sowie die strategische Architekturberatung zum SAS Portfolio.

Back to Top