Künstliche Intelligenz und Data Science - Ein Streifzug durch Forschung, Politik und Wirtschaft

E-Book

Welchen Nutzen haben neue Technologien?

Ein Streifzug durch Forschung, Politik und Wirtschaft


Das vorliegende E-Book ist ein Reality Check in Sachen „Data Science“. Anhand von neun Artikeln diskutieren wir die Erwartungen, die drei Parteien aneinander stellen: Wirtschaft, Wissenschaft und die Absolvent:innen. Wie steht es um den Beruf Datenwissenschaften heute? Welche Kompetenzen fordern Unternehmen von Absolventen und wie wird das widergespiegelt in der Lehre? Was erwarten Absolventen von ihren künftigen Arbeitgebern? Zu Wort kommen forschende Institutionen, Arbeitgeber und natürlich die Hochschulen.

SAS Bildungsgipfel - am 31. Mai von 11 – 12.30 Uhr diskutieren wir genau dieses Thema. Unsere virtuelle Paneldiskussion besteht aus Vertreter:innen aus dem Bereich Data Science von Hochschulen und Wirtschaft:

  • Duale Hochschule Baden-Württemberg, Prof Martina Klärle
  • NEC Labs, Dr. Jürgen Quittek
  • Data Scientist, sovanta AG, Larissa Haas
  • Mannheim Business School, Chief Market Officer, Kai Stenzel
  • Trusted AI GmbH, Geschäftsführer, Tobias Krafft
  • Würth Gruppe, Assistent der Geschäftsführung, Silas Eyrich
  • SAS Deutschland, Global Academic Program, Dr. Jürgen Kaselowsky

Diese Diskussion bietet unseren Gästen die Möglichkeit, neue Impulse für die eigene Herangehensweise zu gewinnen. Anmeldung hier.