Unabhängiges Analystenhaus bewertet SAS als „Leader“ bei Analytics-Lösungen gegen Geldwäsche

KI-Experte erhält höchste Punktzahl aller bewerteten AML-Anbieter in der Kategorie „Current Offering“

SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Analytics-Lösungen zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML). Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Analystenreport „The Forrester Wave: Anti-Money-Laundering Solutions, Q3 2022“, der den KI-Spezialisten als „Leader“ einstuft. SAS Anti-Money Laundering erzielte 4,85 von 5 möglichen Punkten und setzte sich in der Kategorie „Current Offering“ an die Spitze der getesteten Lösungen von insgesamt 15 führenden Anbietern.

Zu den 12 der 13 Kriterien, in denen die KI-basierte Lösung die Höchstpunktzahl erreichte, zählen unter anderem regelbasiertes Scoring, KI- und ML-basierte Bewertung und Alerting, Skalierbarkeit, Verwaltung und Überwachung von Watchlists sowie das Verwalten von Nutzerprofilen und Rollen. Darüber hinaus hebt der Report das konfigurierbare Management bei der Verschlüsselung von Daten ebenso hervor wie den funktionalen und intuitiven Workflow für die Erstellung von Modellen. Positiv erwähnt werden zudem die Anpassungsmöglichkeiten und die Benutzerfreundlichkeit beim Case Management.

„Künstliche Intelligenz und Machine Learning machen AML-Lösungen effizienter, effektiver und steigern den Automatisierungsgrad“, erklärt David Stewart, Director of Financial Crimes and Compliance bei SAS. „Das spielt vor allem deswegen eine zentrale Rolle, weil die Erwartungen an die Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Bekämpfung von Geldwäsche aufgrund komplexer regulatorischer Prioritäten gestiegen sind. Mit SAS können Finanzinstitute eine Modellgenauigkeit von 90 Prozent erreichen, False Positives um bis zu 80 Prozent reduzieren und die Konversionsrate bei verdächtigen Aktivitäten verdoppeln.“

Über SAS:

SAS ist Marktführer im Bereich Analytics. Kunden weltweit setzen innovative Software und Services von SAS ein, um Daten in Wissen zu verwandeln und intelligente Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden THE POWER TO KNOW.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München. Weitere Informationen unter www.sas.de.

Kontakt: