SAS zum dritten Mal in Folge unter den Top 3 der beliebtesten Arbeitgeber in Baden-Württemberg

SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, ist in Baden-Württemberg weiterhin vorne dabei, wenn es um Mitarbeiterzufriedenheit und attraktive Arbeitskultur geht. In der aktuellen Rangliste „Bester Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2018“ des Great Place to Work Instituts belegt das Unternehmen Platz 3 in der Kategorie der Unternehmen bis 500 Mitarbeiter. Im Rahmen des Wettbewerbs werden jedes Jahr Mitarbeiter von Unternehmen verschiedener Größen und Branchen zu Themen wie Fairness in der Zusammenarbeit, Entwicklungsmöglichkeiten, Vertrauen in die Führungskräfte oder Gesundheitsförderung befragt.

Die Auszeichnung kommt nicht von ungefähr: SAS legt, unabhängig von Wettbewerben, schon seit der Gründung 1976 viel Wert auf das Wohlergehen seiner Mitarbeiter. Durch flexible Arbeitsmodelle wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert, gleichzeitig steht die Weiterentwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters ganz oben auf der Liste.

Im privaten Bereich bietet SAS beispielsweise Rechtsberatung, Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder aber auch Maßnahmen zur Gesundheitsförderung an: Ernährungsberatung, Vorsorgeleistungen oder Massagen können die Mitarbeiter nutzen. Darüber hinaus setzt sich der Softwarehersteller auch für das kulturelle Leben in der Region ein: Der Heidelberger Frühling und Enjoy Jazz gehören zu den musikalischen Highlights in Baden-Württemberg, die SAS unterstützt.

„Dass wir unsere Position unter den Top 3 der besten Arbeitgeber Baden-Württembergs erneut bestätigen konnten, ist eine fantastische Nachricht für ein Unternehmen, das seit Jahrzehnten mit seiner regionalen Zentrale fest in diesem Bundesland verwurzelt ist“, sagt Dr. Patric Märki, Vice President SAS Region DACH. „Vor allem aber bin ich stolz auf diese Auszeichnung, weil sie unmittelbar auf das Feedback unserer Mitarbeiter zurückgeht. Die positive Wahrnehmung ist immens wichtig. Denn zufriedene Mitarbeiter sind schließlich die Voraussetzung für zufriedene Kunden.“

„Die erneute Top-Platzierung in ‚unserer‘ Region ist ein Lob, über das wir uns sehr freuen. Und sie ist Ansporn, das Angebot für unsere Mitarbeiter weiter auszubauen und zu verbessern. So haben sich beispielsweise die Power Trainings als sehr beliebt erwiesen“, erklärt Marlies Bürkel, Director Human Resources SAS DACH.

 

 

 

Über SAS:

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,24 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. Kunden weltweit setzen innovative Software und Services von SAS ein, um Daten in Wissen zu verwandeln und intelligente Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen über SAS.

Kontakt:

  • SAS Deutschland
    SAS Institute GmbH
    In der Neckarhelle 162
    D-69118 Heidelberg

    Telefon: 06221 / 415 - 0
    Fax: 06221 / 415 - 14

    Thomas Maier
    Telefon: 06221 / 415 - 1214

Back to Top