Unabhängiges Analystenhaus bewertet SAS als führenden Anbieter für Data-Quality-Lösungen

SAS ist laut dem aktuellen Bericht „The Forrester Wave: Data Quality Solutions, Q4 2015“ einer der führenden Anbieter für Data-Quality-Lösungen. Besonders hervorgehoben wird, dass SAS eine einfach zu bedienende, intuitive Umgebung für die Verbesserung der Datenqualität bietet – und zwar für Data Stewards ebenso wie für Entwickler.

Forrester beurteilt Data Quality als Wachstumsmarkt. Der Grund: Immer mehr Enterprise-Architekten sehen Datenqualität als Möglichkeit, ihre größten Herausforderungen zu meistern. Sie begriffen entsprechende Anbieter als strategische Partner, die sie bei wichtigen Datenmanagementaufgaben und Geschäftsentscheidungen unterstützen.

„Die SAS Lösungen können Datenprofile erstellen, Daten standardisieren und anreichern – direkt dort, wo sie abgelegt sind, und ohne dass sie bewegt werden müssen. Das sorgt für mehr Sicherheit und Effizienz“, erklärt Matthew Magne, Global Product Marketing Manager for Data Management bei SAS. „SAS Data Quality unterstützt herkömmliche und neue Datenquellen wie Hadoop, Impala sowie andere Big-Data-Initiativen – egal, ob die Daten in-Stream, in der Datenbank oder in-Memory bereitgestellt werden.“

SAS Data Quality liefert zuverlässige Daten am Interaktionspunkt sowie als Teil vorhandener Batch-Prozesse. Auf diese Weise können Unternehmen fundiertere Entscheidungen treffen und die für die Datenqualität verantwortlichen Mitarbeiter mit den notwendigen IT-Ressourcen versorgen, um Datenprobleme aus der Welt zu schaffen.

SAS Data Loader for Hadoop ermöglicht Fachanwendern und Data Scientists die eigenständige Aufbereitung von Big Data. Zudem versetzt SAS Unternehmen in die Lage, den kompletten Datenqualitätslebenszyklus zu managen. Wiederholbare Prozesse sorgen bei dem ständigen Datenfluss ins und aus dem Unternehmen für den Aufbau und den Erhalt der Datenqualität.

Weitere Informationen zu SAS Data Management, SAS Data Governance und SAS Data Quality gibt es im Whitepaper.

Über SAS:

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,2 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. In Deutschland hat SAS im vergangenen Jahr 139,7 Millionen Euro Umsatz erzielt. Kunden an mehr als 83.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen über SAS.

 

Kontakt

  • SAS Deutschland
    SAS Institute GmbH
    In der Neckarhelle 162
    D-69118 Heidelberg

    Telefon: 06221 / 415 - 0
    Fax: 06221 / 415 - 14

    Thomas Maier
    Telefon: 06221 / 415 - 1214

Back to Top