Alle SAS Analytics-Lösungen in der Cloud verfügbar

„Big Data ist da, die Cloud ist da – daher heißt es: Jetzt die entsprechenden Prozesse anstoßen!“

SAS sieht Cloud Services bei Big Data Analytics auf dem Vormarsch. Deshalb sind bei SAS jetzt sämtliche Analytics-Lösungen auch in der Cloud verfügbar – vom Datenmanagement bis hin zur Steuerung von Marketingkampagnen. Unternehmen haben dabei die Auswahl aus bisher drei Bereitstellungsformen.

Hosted Managed Services: kundenspezifische Analytics-Umgebungen auf SAS eigenen Servern, auch in Deutschland.
Remote Managed Services: externer Betrieb von SAS Lösungen auf firmeneigenen Servern („interne Cloud“).
Software as a Service: Nutzung einzelner, standardisierter Softwarekomponenten über die Cloud.

„Wir gehen davon aus, dass in Zukunft viel innovativere und flexiblere Cloud-Dienste nachgefragt werden als heute. Es werden nicht mehr ganze Lösungen, sondern nur noch ergebnisorientierte analytische Fragestellungen an eine Analytics Cloud gestellt, und nur diese werden dann auch abgerechnet“, erklärt Klaus Fabits, Director Business Analytics / Cloud Analytics SAS DACH Region.

Die Zurückhaltung der Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist längst nicht mehr so stark wie vor einigen Jahren. Und dafür gibt es einen triftigen Grund: Die Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen gerade bei so komplexen Infrastrukturen wie Big Data Analytics wiegen schwerer als so manche Sicherheitsbedenken. Und auf Dauer wollen sich diesen Vorteilen immer weniger Firmen verschließen. Big Data ist da, die Cloud ist da – daher heißt es: Jetzt die entsprechenden Prozesse anstoßen. Die Zeit ist reif. Hinzu kommt auch, dass es Geschäftsmodelle gibt, die ohne Analytics in der Cloud gar nicht mehr denkbar sind. Dazu gehört zum Beispiel der gesamte boomende Komplex Industrie 4.0.

 

Über SAS:

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,2 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. In Deutschland hat SAS im vergangenen Jahr 139,7 Millionen Euro Umsatz erzielt. Kunden an mehr als 83.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen über SAS.

 

Kontakt

  • SAS Deutschland
    SAS Institute GmbH
    In der Neckarhelle 162
    D-69118 Heidelberg

    Telefon: 06221 / 415 - 0
    Fax: 06221 / 415 - 14

    Thomas Maier
    Telefon: 06221 / 415 - 1214

Back to Top