SAS bei internationalen Hadoop-Events aktiv

 

SAS engagiert sich 2015 aktiv in der Hadoop-Community. Der Spezialist für Big Data Analytics ist weltweit bei wesentlichen Events und Kongressen vor Ort, diskutiert und präsentiert Lösungen für Analytics mit Hadoop und bietet darüber hinaus Trainings und Weiterbildung an.

Auf der Strata+Hadoop World in San José, New York und London (5. bis 7. Mai) konzentriert sich SAS auf das Thema Machine Learning. Beim Hadoop Summit in Brüssel (15./16. April) demonstriert SAS, welche Potenziale in der Kombination von Hadoop und Analytics stecken.

„Unternehmen brauchen heute Analytics, um ihre Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln. Und sie brauchen Hadoop, um Big Data effizient nutzen zu können. Ein analytisches Framework, das integral mit Hadoop zusammenarbeitet, kann diese Synthese herstellen. SAS hat massiv in diese Plattform investiert – und wir können heute praxisgerechte Lösungen anbieten, die Hadoop direkt bis in die Fachabteilungen der Unternehmen bringen. Das wollen wir der Hadoop-Community weltweit vermitteln, und deshalb gehen wir auch dahin, wo sie sich trifft“, erklärt Hans-Joachim Edert, Senior Solutions Architect bei SAS Deutschland.

 

Über SAS:

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,2 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. In Deutschland hat SAS im vergangenen Jahr 139,7 Millionen Euro Umsatz erzielt. Kunden an mehr als 83.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen über SAS.

 

Kontakt

  • SAS Deutschland
    SAS Institute GmbH
    In der Neckarhelle 162
    D-69118 Heidelberg

    Telefon: 06221 / 415 - 0
    Fax: 06221 / 415 - 14

    Thomas Maier
    Telefon: 06221 / 415 - 1214

Back to Top