Virtueller SAS Anwendertag 2022

23. Juni 2022 | 9:00 - ca. 14:00 Uhr

Registrierung ist gestartet

Neue Anforderungen an die Statistischen Ämter führen zu Änderungen in den Prozessen – sowohl in den Fachbereichen als auch in der IT. Nahtlose Zusammenarbeit aller Beteiligten auf einer gemeinsamen Plattform ist das Gebot. Flexibilität, Skalierbarkeit und ein modularer Aufbau sind heute Pflicht. Hochleistung bei minimaler Belastung der technischen und personellen Ressourcen werden zur Voraussetzung. SAS(R) Viya bietet diese Möglichkeiten.

Gemeinsam mit dem Statistischen Bundesamt laden wir Sie zu einem digitalen, verbundweiten SAS Anwendertag am Donnerstag, 23. Juni 2022. Wir möchten das Destatis und alle Statistischen Landesämter auf einen einheitlichen Informationsstand bringen und wichtige Informationen zu SAS Viya zur Verfügung stellen.

 

Auf diese Themen können Sie sich bei unserem digitalen Treffen freuen:

  • Erfahrungsberichte SAS Viya im Statistischen Bundesamt
  • SAS Visual Analytics am Beispiel der Krankenhausstatistik in Rheinland-Pfalz
  • Quo vadis SAS? Strategie und Roadmap zu SAS Viya
  • SAS Studio - der Nachfolger des SAS Enterprise Guide und mehr
  • Python, R und SAS: Getrennte Sprachen, gemeinsame Prozessflüsse
  • SAS und DevOps
  • SAS Information Catalog, schnell die richtigen Daten finden & verstehen
  • Matrix und Zeitreihe – Überblick über die Möglichkeiten diese Strukturen in SAS für Datenaufbereitung und statistische Datenanalyse zu verwenden
  • SAS Visual Analytics - Vorteile einer interaktiven visuellen Oberfläche zur Darstellung von Ergebnissen
  • KI in Aktion - Bilderkennung und Natural-Language-Processing mit SAS
  • Aktueller Status zur Cell Key Method

Die Veranstaltung findet über Ihre Videokonferenzlösung BDBOS statt. Wir freuen uns auf eine rege Diskussion mit Ihnen.

Agenda

23. Juni 2022
09:00 - 09:10 UhrBegrüßung
Dr. Andreas Jahn, Destatis
Magdalene Ruhnau, SAS
 
09:10 - 09:30 UhrSAS Viya beim Statistischen Bundesamt - bisherige Erfahrungen und Planungen
Dirk Müller, Destatis
Kai Schenkelberg, Destatis

09:30 - 10:15 UhrSAS Visual Analytics am Beispiel der Krankenhausstatistik in Rheinland-Pfalz
Sandra Kapischke, Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

10:15 - 10:30 UhrQuo vadis SAS? Strategie und Roadmap zu SAS Viya
Jürgen Schreiter, SAS

10:30 - 10:55 UhrSAS Studio – der Nachfolger des SAS Enterprise Guide und mehr
David Weik, SAS
  • Prozessflüsse bauen & EG Projekte migrieren
  • Neue Möglichkeiten zum Teilen von Code-Bausteinen
  • Programm-Editoren und mehr
10:55-11:05 UhrPause
11:05 - 11:25 UhrPython, R und SAS: Getrennte Sprachen, gemeinsame Prozessflüsse
David Weik, SAS
  • Wie können Python & R in SAS Prozessflüsse integriert werden
  • Wie kann SAS in Python & R Prozessflüsse integriert werden
11:25 - 11:40 UhrSAS und DevOps
David Weik, SAS
  • Von Git und Linting, über Testing bis hin zum Deployment
11:40 - 11:55 UhrSAS Information Catalog, schnell die richtigen Daten finden & verstehen
David Weik, SAS
  • Relevante Daten schnell und zuverlässig
  • Technische Metadaten unter die Lupe nehmen
  • Einen Blick auf die Lineage einer Tabelle werfen
11:55 - 12:20 UhrMatrix und Zeitreihe – Überblick über die Möglichkeiten diese Strukturen in SAS für Datenaufbereitung und statistische Datenanalyse zu verwenden
Gerhard Svolba, SAS
  • Proc Expand und Proc Timeseries: meine beiden besten Freunde, wenn es um Zeitreihendatenmangement geht
  • Möglichkeiten und Vorteile in SAS/IML (Interactive Matrix Language) Daten als Vektoren, (Teil)Matrizen zu behandeln und auszuwerten
  • Multi-Core In-Memory Computing mit IML auf SAS Viya
12:20 - 12:30 UhrPause
12:30 - 12:55 UhrSAS Visual Analytics – Warum ein langjähriger SAS Programmierer doch gerne zu einer interaktiven visuellen Oberfläche zur Darstellung seiner Ergebnisse greift
Gerhard Svolba, SAS
  • Im SAS Studio programmieren, in SAS Visual Analytics die Ergebnisse darstellen. Meine Erfahrungen aus Projekten und Lehrveranstaltungen.
  • Wasserstandsanalyse am Neusiedlersee: Darstellung und Simulation der Ergebnisse in einem interaktiven Dashboard
  • Ein Blick auf den Status der Pandemie – Implementierung eines COVID 19 Dashboards mit SAS® Viya
12:55 - 13:15 UhrKI in Aktion - Bilderkennung und Natural-Language-Processing mit SAS
Gerhard Svolba, SAS
  • Analyse von Satellitenbildern bzgl. der Abholzung des Regenwalds
  • Automatische Antragsverarbeitung auf Basis von SAS Text Analytics
13:15 - 13:35 UhrAktueller Status Cell Key Method (CKM)
Gregor Herrmann, SAS
Carola Röttig, SAS


13:35 - 13:45 UhrZusammenfassung
Dr. Andreas Jahn, Destatis
Magdalene Ruhnau, SAS

Registrierung

This event is no longer available for registration.

 
*
*
*
*
 
 

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten gemäß dem SAS Privacy Statement.

 
  Ja, ich möchte von SAS Institute Inc. und seinen Tochterunternehmen per E-Mail Informationen zu SAS Produkten, Studien, White Paper und Veranstaltungen erhalten. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich die Abmeldefunktion in den E-Mails nutze.
Nach dem Absenden dieses Formulars erhalten Sie eine E-Mail, in der wir Sie bitten, Ihre Einwilligung zu bestätigen (Double-Optin-Verfahren). Bitte schauen Sie in Ihrem Posteingang nach einer entsprechenden Nachricht von SAS und klicken den Bestätigungslink. Herzlichen Dank.
 
 

Kontakt

Für mehr Informationen sprechen Sie Ulrike Bergmann an unter +49 6221 4151213.

Kalender

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Outlook/iCal
Google Calendar