Virtual Event

Ask the Expert Special Edition
Modernisierung

23. Juni 2022 | 13:30 – 16:30 Uhr

Ihr Praxistag für angewandte Analytik mit SAS, Open Source und Cloud-basierten Architekturen.

Sie sind Data Scientist, SAS Programmierer, Administrator, Fachanwender oder Statistikspezialist? Dann ist dieser Tag für Sie gemacht: Wir bringen Ihre Fragen zu Gehör, tauchen ein in Anwendungsszenarien, Praxistipps und konkrete Lösungsvorschläge für Ihren Geschäftsalltag:

  • Was gibt’s Neues für Einsteiger, regelmäßige Nutzer und anspruchsvolle Analytics-Profis? 
  • Was können neue Technologien und Architekturen leisten? 
  • Warum, wo und wie sollten vorhandene Anwendungen modernisiert werden? 
  • Wie können bestehende Umgebungen für effizientere Verfahren und Methoden fit gemacht werden?

Seien Sie dabei, wenn unsere besten Experten ihr Wissen und ihre Erfahrung teilen – interaktiv, live moderiert und kompakt für Sie in 3 Stunden auf den Punkt gebracht.

Agenda

23. Juni 2022
13:30 - 13:45 UhrBegrüßung und Eröffnung
Heino Rust, Advisory Solutions Architect, und Thorsten Hagenberger, Senior Director Consulting, im Gespäch über aktuelle Modernisierungsprojekte und was man dabei beachten sollte. 
 
13:45 - 14:15 UhrModernisierung entmystifiziert: Wie entsteht der Nutzen?
Rainer Sternecker, Manager Customer Advisory, Cloud & Innovation

Bei Modernisierungsvorhaben im Bereich der Datenverarbeitung darf es nie bloß um das gehen, was gerade „in Mode ist“. Was wirklich zählt ist immer die lukrative Verbesserung des Status Quo, die häufig auch durch einhergehende Änderungen der Infrastruktur und der Geschäftsprozesse erzielt wird. Es geht auch um keine Eintagsfliege, denn eine stetige Weiterentwicklung ist das Ziel – doch dafür müssen die richtigen Grundlagen geschaffen werden. An steigenden Datenmengen oder neuen Datenstrukturen darf man heutzutage nicht mehr scheitern. An Ressourcenengpässen oder Verschwendung jedweder Art, mangelnden Skills, Stabilitätsproblemen, fehlenden Schnittstellen, Unzuverlässigkeit oder offenen Datenschutzflanken allerdings genauso wenig. Manche Themen stehen eben seltener in der Auslage, sind aber doch immer „modern“. 
 
14:15 - 14:45 UhrSAS Viya Plattform Update 2022  (Vortrag in englischer Sprache)
Craig Rubendall, Vice President Applied Architecture and Technology

The SAS Viya platform has been enhanced by several new components during the last 12 months. Moreover, SAS provides support for additional virtual infrastructure platforms. This paper will give you a summary of the current state of the Viya platform and an outlook on future developments.
 
14:45 - 15:00 UhrPause
15:00 - 15:05 UhrBreakout 1
Datenmanagement, Open Source,
Projektumsetzung


Moderation: Rainer Sternecker
Breakout 2
SAS Programmierung,
Visualisierung, Architektur

 
Moderation: Heino Rust
15:05 - 15:35 UhrDatenmanagement und Governance: Einfach die richtigen Daten finden
Michael Herrmann, Principal Solutions Architect

Jede moderne Analyse braucht die richtigen Daten. Als Anwender müssen (und können) Sie selbstständig herausfinden, welche das sind und wie exakt diese für Ihren individuellen Zweck geeignet sind.

SAS Viya bietet umfangreiche Werkzeuge, die wir live vorstellen: SAS Information Governance inventarisiert vorab alle Quellen (inklusive Cloud & Data Lake), visualisiert Qualitätsmetriken (Profiling & Lineage) und bietet als Suchmaschine an, was andere Nutzende bereits für gut befunden haben.
 
Modernisierung Ihrer SAS Programmierung Umgebung mit SAS Viya
Günter Greulich, Senior Solutions Architect
David Weik, Senior Solutions Architect


Einfache und schnelle Installation auf Windows / Linux System. Mit Analytics Pro on Viya bringen wir Sie auf den neuesten Stand. Sie erstellen und Testen auf ihrem PC ihre SAS Programme.

Mit der Git Integration kann der SAS Code schnell in bestehende Viya Umgebungen übernommen werden. Zudem besteht die Möglichkeit bestehende Viya CAS Server als Laufzeitumgebung zu nutzen.
 
15:35 - 16:05 UhrSAS und Python - Welche Pakete gibt es und wofür brauche ich sie?
Jannic Horst, Data Science Advisor

Python ist ohne Frage eine der populärsten Programmiersprachen, besonders wenn es um Data Science und Analytik geht. SAS bietet hier seit einiger Zeit eine stetig wachsende Menge an kostenlosen Python-Paketen, welche es Entwicklern erlauben von Deep-Learning über Eventverarbeitung bis zum Model-Management SAS-Technologie aus ihrer gewohnten Umgebung heraus anzuwenden. Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen SAS-Python-Pakete, was diese tun, wann Sie sie nutzen sollten und auch wie Beispielimplementierungen aussehen könnten.
Migration SAS Studio und Einblick SAS Visual Analytics
Tülay Stecher, Senior Customer Success Engineer
Carola Röttig, Business Consultant

In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die Inhalte einer Analytics Pro-Umgebung in eine performante SAS Viya Plattform überführen und um neue Funktionalitäten erweitern. Sie können sowohl SAS Code als auch ganze Enterprise Guide Projekte migrieren. In SAS Viya Berichten wiederum können Sie neben der vielfältigen SAS Visual Analytics Standard Funktionalität zusätzlich Open-Source-Design (D3) verwenden und die Inhalte mittels des SAS SDK (Software Development Kit) in externe Webanwendungen einbinden.
 
16:05 - 16:35 UhrModernisierung im Rechenzentrum - ein Praxisbeispiel
Nikolaus Hartung, Senior Solutions Architect

Auch im renommiertesten Rechenzentrum weht irgendwann ein frischer Wind, und damit ist nicht der immerwährende Luftzug der Klimaanlage gemeint, sondern der Umstieg von Host-Anwendungen zu Container Technologien und SAS Viya. Ich möchte Sie auf eine Reise mitnehmen, bei der wir Ihnen an Hand eines Praxisbeispiels die Vorgehensweise, Projektplanung und die Erfahrungen vorstellen, die wir in den letzten Monaten bei der Migration von SAS Anwendungen von zOS/Host zu SAS Viya auf OpenShift im Regulatorischen Umfeld eines Banken IT-Dienstleisters gemacht haben.
SAS Viya Architektur
Finn Gauglitz, Systems Engineer

In diesem Vortrag geht es um die technischen Grundlagen von SAS Analytics Pro und wie sich dieses in die gesamte SAS Viya Architektur integriert. Hierbei werden zwei Kernthemen beleuchtet:
SAS Analytics Pro – der Container. Hierbei handelt es sich um einen Lightweight Container, welcher sowohl in der Cloud als auch auf dem eigenen Linux oder Windows PC installiert werden kann. In der Session geht es unter anderem darum, wie der Container installiert wird und was dafür als technische Umgebung benötigt wird.
SAS Viya - Sobald SAS Analytics Pro installiert ist ergeben sich vielleicht die ersten Fragen, wie zum Beispiel: Kann ich SAS Analytics Pro und SAS Viya verbinden?" oder Wie kann ich die Vorteile einer SAS Viya Plattform mit SAS Analytics Pro nutzen?" Um das Arbeiten effizienter zu machen, wird hier die Integration von SAS Analytics Pro in die gesamt SAS Viya Architektur betrachtet und welche technischen Voraussetzungen dafür vonnöten sind.
 

Registrierung

Sie haben bereits ein SAS Profil? Dieses Formular automatisch ausfüllen: Einloggen

*
*
*
*
 
 

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten gemäß dem SAS Privacy Statement.

 
  Ja, ich möchte von SAS Institute Inc. und seinen Tochterunternehmen per E-Mail Informationen zu SAS Produkten, Studien, White Paper und Veranstaltungen erhalten. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich die Abmeldefunktion in den E-Mails nutze.
Nach dem Absenden dieses Formulars erhalten Sie eine E-Mail, in der wir Sie bitten, Ihre Einwilligung zu bestätigen (Double-Optin-Verfahren). Bitte schauen Sie in Ihrem Posteingang nach einer entsprechenden Nachricht von SAS und klicken den Bestätigungslink. Herzlichen Dank.
 
 

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, sprechen Sie gerne mit Tanja Wiegand, +49 6221 415-1201.

In Verbindung bleiben