Blond woman on tablet in front of cityscape

 

Big Data trifft Compliance

28. Juni 2017 • Bonn Marriott World Conference Hotel

 

Jetzt anmelden

Wieviel Mensch und wieviel Maschine braucht das Anti-Fraud- und Compliance-Management?


Diskutieren Sie mit uns am 28. Juni 2017 ab 14:30 Uhr im Marriott World Conference Center, Bonn.

Mit der Vision, dass diese Einflüsse auch das Anti-Fraud- und Compliance-Management verändern werden, entstehen für die Praxis viele Chancen aber auch dringende Fragen, denen wir mit Ihnen nachgehen möchten:

  • Nutzung und Mehrwert von Big-Data-Projekten in konkreten Kundensituationen
  • Möglichkeiten von Big-Data-Technologie bei der Identifizierung Compliance-relevanter Vorgänge bis hin zur Aufklärung doloser Handlungen
  • Harmonisierung und Automatisierung auf dem Weg zur Optimierung der Compliance-Arbeit
  • Möglichkeiten und Grenzen digitaler Prüfungen
  • Mensch oder Maschine vs. Mensch und Maschine?
  • Was sind die Herausforderungen an ein Compliance-System der Zukunft?

Im Anschluss an diese Veranstaltung möchten wir Sie herzlich einladen, Ihre Gedanken zu diesem spannenden Thema mit uns auf dem SAS Forum Deutschland-Get-together ab 19:00 Uhr in der Bundeskunsthalle zu teilen und weiter zu vertiefen.
 

Agenda

28. Juni 2017
14:30 Uhr
Empfang und Networking
15:00 UhrEröffnung
Andreas Pyrcek, Partner Fraud Investigations & Dispute Services, Ernst & Young GmbH
15:10 UhrImpulsvortrag

Nutzung und Mehrwert von Big-Data-Projekten in konkreten Kundensituationen
Patrick Töniges, Business Expert Fraud and Compliance, SAS Deutschland

15:25 UhrExpertenvortrag

Möglichkeiten von Big-Data-Technologien bei der Identifizierung Compliance-
relevanter Vorgänge bis hin zur Aufklärung doloser Handlungen
Ralf Stracke, Bereichsleiter Compliance, Deutsche Kreditbank AG

16:05 UhrExpertenvortrag

Harmonisierung und Automatisierung auf dem Weg zur Optimierung der
Compliance-Arbeit
Henrik Becker, Director Risk and Compliance Management, Unitymedia GmbH

16:45 UhrExpertenvortrag

Möglichkeiten und Grenzen digitaler Prüfungen
Arno Becker, Leitender Regierungsdirektor der OFD NRW, Referatsleiter Betriebsprüfung und Steuerfahndung NRW

17:25 UhrPodiumsdiskussion

Mensch oder Maschine vs. Mensch und Maschine? Was sind die Herausforderungen an ein Compliance-System der Zukunft?
Ralf Stracke, Henrik Becker, Arno Becker und Patrick Töniges
Moderation: Andreas Pyrcek

17:55 UhrAbschlussvortrag
Andreas Pyrcek, Partner Fraud Investigation & Dispute Services, Ernst & Young GmbH
18:05 UhrNetworking
18:50 UhrEnde der Veranstaltung mit möglichem Wechsel zum SAS Forum Deutschland-Get-together in die Bundeskunsthalle Bonn
World Coference Center Bonn
Bonn Marriott World Conference Hotel-dark view
pointer

Bonn Marriott World Conference Hotel
Platz der Vereinten Nationen 4
53113 Bonn

Telefon: +49 228 280 500
www.wccbhotel.com
 

Bonn Marriott World Conference Hotel-Wasserwerk

Registrierung

Sie haben bereits ein SAS Profil? Um das Formular automatisch auszufüllen, hier anmelden: Einloggen

*
 Herr
 Frau
*
*
*
*
 
 
 


 
 
 
 
 
 
 


Zusätzliche Anmeldung zum SAS Forum Deutschland 2017

Teilnehmer der Big Data trifft Compliance-Veranstaltung können das SAS Forum - Deutschlands größte Konferenz für Analytics - zu Sonderkonditionen in Höhe von 180,00 EUR zzgl. MwSt besuchen. Bitte verwenden Sie dazu folgenden Code: EY17-SFD. Hier geht es zur Anmeldung.

Back to Top