Portrait of a serious businesswoman using laptop in office

EU-DSGVO –
abwarten kann teuer werden

09. Februar 2017 | München

16. Februar 2017 | Frankfurt

Abwarten kann teuer werden: EU-DSGVO verändert Datenmanagement

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Veranstaltungsreihe. Als Teilnehmer erhalten Sie Zugriff auf die Foliensätze.

Wir freuen uns auf den weiteren Austausch mit Ihnen. Sie erreichen uns unter info@ger.sas.com und +49 6221 415-123.

Agenda

09. Februar 2017, München und 16. Februar 2017, Frankfurt
9:30 – 9:45 Uhr                       
Neue Datenstrategie für neue Anforderungen im Datenschutz 
Andreas Gödde, Director Business Analytics, SAS
9:45 - 10:15 Uhr
                     
EU-Datenschutz-Grundverordnung – Was kommt jetzt auf die Unternehmen zu?
Arnd Böken, Rechtsanwalt, Graf von Westphalen, Mitglied des Bitkom-Arbeitskreises Datenschutz
10:15 – 10:45 Uhr               Bleiben Sie gesetzeskonform - SAS bietet technische Unterstützung bei der Umsetzung
Rainer Sternecker, Senior Solutions Architect, SAS
11:00 – 11:30 Uhr                                   
Live-Demonstration des SAS Frameworks
Michael Herrmann, Senior Solutions Architect, SAS
 
11:30 – 12:00 Uhr
               
Best Practice
Frank Leisten, Bereichsleiter Business Intelligence, adesso AG

Back to Top