Das erwartet Sie

Das Big Data Analytics Forum bietet Ihnen einen branchenübergreifenden Austausch mit anregenden Erfahrungsberichten, neuen Kontakten und praxisorientierten Impulsen für Ihr Tagesgeschäft:

  • Wertorientierung: Was versprechen die neuen Informations-Ökosysteme?
  • Technologietrends: Welchen Big Data Analytics-Systemen gehört die Zukunft?
  • Kompetenzen: Welche Rollen und Kompetenzen braucht die neue, datengetriebene Organisation?
  • Rahmenbedingen: Welche Spielregeln gelten in punkto Datenschutz und Ethik der Algorithmen?
  • Big Data Use Cases: Wie machen Sie sich Schritt für Schritt fit für Innovation und Transformation?

Hintergrund

Frische Ideen, neue Datenquellen und innovative Technologien tragen zu einem der größten Transformationsprozesse der Wirtschaft bei: Digitale Informationen aus privaten und öffentlichen Netzwerken, Produktionsanlagen, Betriebssystemen und sonstigen Infrastrukturen schaffen ein gewaltiges Erkenntnispotenzial – für schnellere, bessere, neue Entscheidungen.

Prozesse, Produkte und Geschäftsmodelle, die noch vor wenigen Jahren undenkbar waren, sind auf einmal zum Greifen nah oder sorgen längst für neue, profitable Erlösquellen. Die Treiber dahinter: Big Data und Analytics.

Ganz gleich, wo für Sie Big Data beginnt – fest steht: Verfügbarkeit, Zugriffszeiten oder Datenmengen sind längst keine limitierenden Faktoren mehr. Hier entsteht Raum für Kreativität und Innovation. Höchste Zeit also, die Big-Data-Diskussion hin zu einem Austausch über Strategien und Methoden zur Umsetzung zu lenken.

Sie sind Entscheider für Big-Data-Fragestellungen? Oder Spezialist für Innovationsfragen und Business Development? Vielleicht mit dem Aufbau eines Big Data Labs in Ihrer Organisation befasst? Auf dem Big Data Analytics Forum diskutieren Sie mit namhaften Experten aller Disziplinen über Ihre wichtigen Zukunftsfragen.

Rückblick
BDA Forum 2014 - Management Summary

Die wichtigsten Thesen und Erkenntnisse für Sie zusammengefasst.

Management Summary

Wo?

Westin Grand Hotel
Frankfurt am Main
 

Wann?

04. November 2014
09:00 – 16:30 Uhr
 

Fragen?

Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte an Simone Krauel unter +49 6221 415-1202 oder per E-Mail an simone.krauel@sas.com.
 

Powered by
sas

 

Mit freundlicher Unterstützung von
cloudera

Back to Top