Red and Orange Texture with Radiance

On-Demand-Webinarserie

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) -
Sind Sie bereit?

Jetzt registrieren

25. Mai 2018: Der Stichtag für die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung rückt unbarmherzig näher – und ebenso die damit verbundenen neuen Pflichten und Chancen für Unternehmen.

Höchste Zeit, sich für die Richtlinien fit zu machen!

Unsere kostenfreie On-Demand-Webinarserie erläutert die dafür notwendigen Schritte. Sie erfahren, welche Anforderungen die DSGVO konkret stellt und wie Ihr Unternehmen künftig mit personenbezogenen Daten umgehen muss. Das Ziel ist, die Neuerungen in einen Wettbewerbsvorteil umzumünzen (und natürlich: Sanktionen zu vermeiden).

Die drei Webinare (mit deutschsprachigem Kommentar) behandeln folgende Themen:

  • Identifizierung und Zugriff auf personenbezogene Daten in der unternehmensweiten IT-Landschaft
  • Data Governance und Pflege personenbezogener Daten
  • Planung und inerne Kontrolle

 Nutzen Sie diese Möglichkeit, sich jetzt Klarheit in Sachen DSGVO zu verschaffen!

Color Texture Background, plum, orange, red

Identifizierung und Zugriff auf personenbezogene Daten in der unternehmensweiten IT-Landschaft

Unternehmen müssen präzise wissen, wo ihre personenbezogenen Daten liegen. Das ist eine der Grundlagen der kommenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Und erfordert, sämtliche Personendaten in Tausenden von Tabellen, Feldern und Dokumenten zuverlässig zu finden. Ein punktuelles Identifizieren von Informationen reicht nicht aus.

Mit manuellen Methoden ist das kaum zu schaffen. Angesichts der knappen Zeit bis zum Stichtag vielleicht sogar unmöglich. Doch es gibt Möglichkeiten, diese Aufgabe mit den richtigen Werkzeugen und Methoden zeitnah in den Griff zu bekommen.

Im Webinar erfahren Sie, welche Konzepte und Ansätze SAS bei der Identifizierung und dem Zugriff auf personenbezogene Daten verfolgt. Zudem wird gezeigt, wie diese im SAS Framework für DSGVO umgesetzt werden. 

Data Governance und Pflege personenbezogener Daten

Nächster Schritt in Sachen DSGVO: Nachvollziehbarkeit. Sind die personenbezogenen Daten überall im Unternehmen identifiziert, müssen sie auch dokumentiert werden. Denn es reicht nicht, wenn Sie wissen, wo die Daten liegen – Sie müssen es gegenüber den Aufsichtsbehörden auch nachweisen können.

Dafür ist ein Metadatenkonzept erforderlich. Diese Metadaten müssen mit High-Level-Dashboards verlinkt werden, die einen Überblick über die Gesamtsituation geben.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie die DSGVO-Anforderungen gelassen angehen können – vorausgesetzt, es sind die passenden Tools im Einsatz.

Color Texture Background, plum, orange, red

Planung und interne Kontrolle

Sie haben sich einen Überblick verschafft, welche personenbezogenen Informationen sich in Ihren Systemen und Datenpools befinden – der erste wichtige Schritt ist also getan. Jetzt stellt sich die Frage: Inwieweit ist das konform mit den DSGVO-Richtlinien – heute und in Zukunft?

Dieses Webinar gibt Ihnen Tipps, wie sich die DSGVO erfassen und in ihre einzelnen Komponenten herunterbrechen lässt, sodass jeder einzelne Punkt mit den Vorgaben und der Planung in Ihrem Unternehmen abgeglichen werden kann.

Sind Sie schon registriert?

Sie haben bereits ein SAS Profil? Dieses Formular automatisch ausfüllen Einloggen

*
*
*
*
 
*
 
  Ja, ich möchte von SAS Institute Inc. und seinen Tochterunternehmen per E-Mail Informationen zu SAS Produkten, Studien, White Paper und Veranstaltungen erhalten.
 
 

Back to Top