Unabhängiges Analystenhaus bewertet SAS als „Leader“ für Streaming Analytics

SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), gehört zu den Top-Anbietern für Streaming Analytics. Zu diesem Ergebnis kommt Forrester im aktuellen Bericht „The Forrester Wave: Streaming Analytics, Q2 2021“. Gelobt wird SAS Event Stream Processing (ESP) vor allem für umfassende Advanced Analytics, Flexibilität und Skalierbarkeit./p>

Der Report begründet die Entscheidung: „SAS hat das grösste analytische Potenzial. ESP sticht in dieser Bewertung heraus als die Plattform mit den umfangreichsten integrierten Analytics-Funktionen für Machine Learning und andere Advanced Analytics.“ Des Weiteren lobt der Bericht die ausgereiften Edge-Analytics-Fähigkeiten für Internet-of-Things-(IoT)-Anwendungen. SAS ESP bietet zudem maximale Flexibilität: für Programmierer, die zwischen einer Programmieroberfläche und einem GUI-Pipeline-Tool wählen können, und im Hinblick auf die IT-Architektur. SAS ESP läuft in jeder Umgebung, die Kubernetes unterstützt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Advanced-Analytics-Fähigkeiten das Trainieren von Machine-Learning-Modellen direkt im Datenstrom ermöglichen.

Zwischen Edge und Cloud analysiert SAS ESP in kürzester Zeit Millionen von Datenereignissen pro Sekunde. Anwender bekommen Erkenntnisse geliefert, noch während die Daten übertragen werden – und sind somit in der Lage, schnelle und präzise Entscheidungen zu treffen, die die operative und die Geschäftsperformance verbessern. Low-Code-/No-Code-Software liefert maximale Implementierungsflexibilität, und die Bereitstellung über die Cloud sichert Skalierbarkeit auf Enterprise-Niveau.

SAS Event Stream Processing setzt auf der Plattform SAS Viya auf und ist als kostenlose Testversion auf dem Microsoft Azure Marketplace verfügbar.

Über SAS:

SAS ist Marktführer im Bereich Analytics und mit drei Milliarden US-Dollar Umsatz einer der grössten Softwarehersteller. Kunden weltweit setzen innovative Software und Services von SAS ein, um Daten in Wissen zu verwandeln und intelligente Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland hat seine Zentrale in Zürich und eine Niederlassung in Genf. Weitere Informationen unter www.sas.com/ch.

Kontakt:

Back to Top