Analysten-Ranking: SAS ist „Leader“ für Enterprise Fraud Management

KI- und Analytics-Experte mit Höchstbewertungen für nachvollziehbare Modelle, intuitive Algorithmen sowie flexibel konfigurierbares Fall-Management

SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), gehört zu den Top-Anbietern für Enterprise Fraud Management. Zu diesem Ergebnis kommt Forrester im aktuellen Bericht „The Forrester Wave: Enterprise Fraud Management, Q3 2021“. Gelobt werden SAS Fraud Management und SAS Visual Investigator vor allem für Modelltransparenz und Governance. Weitere Top-Bewertungen vergab das Analystenhaus an SAS in 14 Kategorien, darunter überwachtes und nicht überwachtes Machine-Learning, Modellbildung und ein starkes regelbasiertes Risk Scoring.

„Die Pandemie stellt die Taktiken und Technologien von Unternehmen zur Betrugsbekämpfung auf eine harte Bewährungsprobe, denn plötzlich sind unregelmässige Verhaltensmuster zur Norm geworden“, sagt Stu Bradley, Senior Vice President of Fraud and Security Intelligence bei SAS. „Die SAS Lösungen sind mit ihrer Agilität, Konfigurierbarkeit und Skalierbarkeit bestens geeignet, um Banken und Kunden aus anderen Branchen durch die Krise zu führen. Enterprise Decisioning gehört zu den obersten Prioritäten für SAS, und wir planen im Laufe des nächsten Jahres, das gesamte Fraud- und Security-Intelligence-Portfolio auf SAS Viya zu migrieren – und damit die maximale Integration in einer Cloud-nativen Plattform.“

Weitere Informationen zum Thema Betrugsbekämpfung bietet das E-Book „High Velocity Decisions. Trusted Outcomes“. Zudem hat SAS kürzlich mit KPMG und der Association of Certified Anti-Money Laundering Specialists (ACAMS) eine Studie zum Einsatz von Advanced Analytics gegen Geldwäsche veröffentlicht, die hier zum Download bereitsteht.

Über SAS:

SAS ist Marktführer im Bereich Analytics und mit drei Milliarden US-Dollar Umsatz einer der grössten Softwarehersteller. Kunden weltweit setzen innovative Software und Services von SAS ein, um Daten in Wissen zu verwandeln und intelligente Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland hat seine Zentrale in Zürich und eine Niederlassung in Genf. Weitere Informationen unter www.sas.com/ch.

Kontakt:

Back to Top