Versicherung für Digital Natives: Start-up Yolo personalisiert Angebote mit KI von SAS

Das italienische Start-up Yolo setzt auf SAS, einem der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), um Versicherungsangebote in die nächste Generation zu bringen. Die digitale Versicherungsplattform des Unternehmens bietet On-Demand-Zugang zu Policen für Reisen, Konsumgüter, Krankenversicherungen und Haustiere. Mit Machine Learning von SAS kann die Yolo-Plattform einem Kunden sofort eine zeitlich begrenzte und an seine individuellen Bedürfnisse angepasste Versicherungspolice erstellen.

„Wir begreifen uns als Unternehmen von und für Digital Natives, und deswegen ist die Customer Experience für uns von höchster Bedeutung“, sagt Gianluca de Cobelli, Mitgründer und CEO der Yolo Group. „Dank SAS kann unsere Plattform die Anfragen eines Kunden sofort bearbeiten, seinen Urlaub oder sein Smartphone mit allen verfügbaren Daten in Echtzeit versichern. Unser Finanzinstitut und unsere Unternehmenspartner können ihren Kunden somit ein individuelles, dynamisches und mobiles Erlebnis bieten."

Die Zukunft von KI: Wachstum und Chancen

Gerade hat SAS seine analytische Plattform erweitert, um Unternehmen eine automatisierte KI-Nutzung zu ermöglichen. Die aktualisierte SAS Platform bietet automatisiertes Datenmanagement und Machine Learning sowie moderne Features zur Dateninterpretation. Data Scientists und Anwender in den Fachabteilungen haben damit ab dem vierten Quartal 2019 Zugriff auf erweiterte KI- und Advanced-Analytics-Verfahren. Die neueste Version von SAS Viya, die auf der SAS Platform aufsetzt, schafft mehr Effizienz, Transparenz und Offenheit.

„SAS baut seine Innovationskraft im Bereich KI weiter aus, auch vor dem Hintergrund der Investitionen in Höhe von insgesamt 1 Milliarde US-Dollar, die wir Anfang dieses Jahres angekündigt haben“, sagt Saurabh Gupta, Director of Advanced Analytics & Artificial Intelligence bei SAS. „KI von SAS unterstützt die Nutzer dabei, ihre Daten zu verwalten, zu verstehen und zu analysieren, damit sie auf dieser Grundlage bessere und schnellere Entscheidungen treffen können. Die neuesten Verbesserungen unseres KI-Angebots stellt die Automatisierung der zahlreichen manuellen und komplexen Schritte in den Mittelpunkt, die zum Erstellen von Machine-Learning-Modellen erforderlich sind.“

Die KI-Investition wird sich in den nächsten drei Jahren auf aktuelle und künftige Forschung & Entwicklung sowie Beratungsservices konzentrieren, um weitere KI-Erfolgsgeschichten wie die der Yolo Group zu schreiben. Zudem sind Schulungsinitiativen geplant, die sich an den speziellen Bedürfnissen der Kunden und Partner orientieren.

Laut eines aktuellen IDC-Reports, der sich mit den Marktanteilen für KI-Softwareplattformen befasst, konnte SAS 2018 für KI ein Wachstum von 105 Prozent verbuchen – ein Wert, der dreimal höher lag als der des Gesamtmarktes.

Über SAS:

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics. Kunden weltweit setzen innovative Software und Services von SAS ein, um Daten in Wissen zu verwandeln und intelligente Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Kontakt:

Back to Top