SAS stellt SAS Data Loader for Hadoop kostenfrei zur Verfügung

Softwarehersteller senkt damit die Hürden für den Einsatz des Open-Source-Frameworks im Rahmen von Big-Data-Analysen

SAS, einer der weltgrössten Softwarehersteller, stellt SAS Data Loader for Hadoop ab sofort auch in einer kostenfreien Version bereit. Die Lösung gewährleistet sicheren Zugang zu Daten in Hadoop und vereinfacht Datenintegration und -qualität. Mit SAS wird das beliebte Open-Source-Framework businessfähig und bereit für den Einsatz in Big-Data-Umgebungen.

SAS Data Loader for Hadoop stellt mit seiner intuitiven Oberfläche die Weichen für einen unkomplizierten Umgang mit Daten. Die Lösung läuft im Webbrowser, und bei allen wichtigen Vorgängen kann sich der Anwender von Wizards unterstützen lassen. Damit sind auch Mitarbeiter in den Fachabteilungen und das C-Management in der Lage, selbstständig Daten zu managen, transformieren, zu bereinigen und aufzubereiten, ohne dafür IT-Unterstützung in Anspruch nehmen zu müssen. Resultat: zeitnahe aussagekräftige Erkenntnisse, die als valide Basis für die Entscheidungsfindung dienen.

Mit der kostenfreien Version der SAS Lösung erhöht sich das Einsparungspotenzial, das sich aus dem Einsatz von Hadoop ergibt, um ein Vielfaches. SAS hat bereits sehr gute Resonanz für den kürzlich veröffentlichten SAS Data Loader for Hadoop bekommen und erlebt aktuell eine stark steigende Nachfrage nach Software, die Self-Service und Datenaufbereitung in Hadoop ohne IT-Unterstützung ermöglicht. Mit dem Angebot eines kostenfreien Downloads sind die Hürden für den Einsatz von Analytics in Kombination mit dem Open-Source-Framework noch einmal gesenkt.

SAS und Hadoop

Die Unterstützung von SAS für Hadoop umfasst den gesamten Analytics-Prozess, inklusive Datenaufbereitung und -management, Datenvisualisierung und -exploration, Modellentwicklung und -anwendung sowie Monitoring. Produkte wie SAS Visual Analytics und SAS Visual Statistics lassen sich standardmäßig in Hadoop-Umgebungen integrieren. Partnerschaften mit führenden Hadoop-Anbietern wie Cloudera oder Hortonworks gehören zur Geschäftsstrategie von SAS. SAS Data Loader for Hadoop ist für beide Plattformen zertifiziert.

Die auf 90 Tage limitierte Testlizenz in Deutsch steht hier zum Download bereit.

Weitere Informationen zu SAS und Hadoop gibt es hier.

Über SAS:

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,2 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. Kunden an mehr als 83.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland hat seine Zentrale in Zürich und eine weitere Niederlassung in Genf. Weitere Informationen über SAS.

 

 

Pressekontakt:

  • SAS Switzerland
    SAS Institute AG
    Richtistrasse 11
    CH-8304 Wallisellen

    Thomas Maier
    Tel. +49 (6221) 415 - 1214

Back to Top