Analystenhaus Chartis attestiert SAS Spitzenposition bei Risikomanagement-Software

Risikomanagement-Lösungen von SAS überzeugen durch „Vollständigkeit des Angebots" und „Marktpotenzial"

Ausgezeichnete Ergebnisse hinsichtlich Risk-spezifischem Datenmanagement und BI sowie Basel 3

Chartis attestiert SAS, einem der weltgrössten Softwarehersteller, Spitzenwerte im Risikomanagement. In zwei aktuellen Risikomanagement-Studien listet das Analystenhaus SAS im Quadranten der „Category Leader" und hebt insbesondere die „Vollständigkeit des Angebots" und das „Marktpotenzial" der Risikomanagement-Lösungen von SAS hervor. Damit belegt SAS Spitzenpositionen sowohl im „RiskTech Quadrant for Basel 3" als auch im erstmals ermittelten „RiskTech Quadrant for Data Management and BI". Dieser bewertet das Risk-spezifische Datenmanagement und die Business-Intelligence-Funktionalität von Risikomanagement-Lösungen.

Die Studienergebnisse gibt es kostenlos im Web:

 

Über SAS:

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,2 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. Kunden an mehr als 83.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland hat seine Zentrale in Zürich und eine weitere Niederlassung in Genf. Weitere Informationen über SAS.

 

 

Pressekontakt:

  • SAS Switzerland
    SAS Institute AG
    Richtistrasse 11
    CH-8304 Wallisellen

    Thomas Maier
    Tel. +49 (6221) 415 - 1214

Back to Top