Warendisposition und Preisoptimierung

Verbinden Sie Merchandising- und Marketingdaten sowie Prozesse im gesamten Retail-Bereich.

So verbessert SAS Warendisposition & Preisoptimierung

Unsere innovativen, kanalübergreifenden Analysefunktionen führen Daten, Kundennachfrage und Kundenkenntnisse zusammen und unterstützen Sie dabei, die Profitabilität zu steigern, den Bestand zu verwalten und wettbewerbsfähig zu bleiben.    

Kundenorientierte Sortimentsplanung und ‑optimierung

  • Prognostizieren Sie die Kundennachfrage nach Kanal und sehen Sie die Auswirkungen auf künftige Verkäufe vorher.
  • Verschaffen Sie sich mit predictive und prescriptive Analytics sowie hoch entwickeltem Clustering Einblick in den Kaufpfad des Kunden.
  • Identifizieren Sie Möglichkeiten zur Verbesserung der Performance und zur Steigerung der Profitabilität.
  • Ermitteln Sie den besten Sortimentsmix auf der Basis der verfügbaren Verkaufsfläche und der finanziellen Ziele.
  • Optimieren Sie Merchandising-Entscheidungen, um das Kundenerlebnis zu verbessern.  

Standortplanung für Waren

  • Nutzen Sie Marktgebietsanalysen für Entscheidungen über die in Geschäften und im Internet angebotenen Waren, den Bestand und die Preisgestaltung.
  • Automatisieren Sie Prozesse zur Vorhersage von Verkaufserfolgen nach Standorten, erstellen Sie relevante Sortimente, optimieren Sie den Bestand, treffen Sie Preisentscheidungen, die bei Kunden auf Resonanz stoßen und unterstützen Sie Fulfillment-Initiativen für E-Commerce.

Größen-/Gebinde-Optimierung

  • Untersuchen Sie historische Verkaufsdaten und die echte größenspezifische Nachfrage und steigern Sie so das Margenpotenzial.
  • Prognostizieren Sie Mengen bis zur Ebene einzelner Filialen/Größen.
  • Empfehlen Sie Gebindekonfigurationen, die den Einschränkungen der Lieferkette und den Distributionskosten gerecht werden. 

Preisoptimierung

  • Erzielen Sie inkrementelle Margenzuwächse durch eine Optimierung profitabler Preisstrategien über den gesamten Produktlebenszyklus.
  • Nutzen Sie Analysefunktionen, um die Preisgestaltung der Mitbewerber zu verstehen, die Nachfrage zu beeinflussen und Ihre Finanzziele zu erreichen.  

Entdecken Sie, wie Standortplanungen für Waren von SAS eingebettete KI nutzen, um Ihnen zu helfen, Margenziele auszugleichen und gleichzeitig Ihr Markenimage zu schützen.

Warum SAS® für Warendisposition und Preisoptimierung?

Binden Sie bestehende Lösungen für Warendisposition, Zuteilung und Auffüllung ein. Schaffen Sie sich eine umfassende Retail Intelligence-Lösung. Und transformieren Sie Ihr Geschäft nach Maßgabe Ihrer Omnichannel-Strategien.    

Verbesserung von KPIs

Optimieren Sie Finanz- und Sortimentspläne sowie Zuteilungs- und Auffüllungsstrategien.

Optimierung der Artikelbevorratung

Treffen Sie für Millionen von Artikeln und sogar Größen die richtigen Standortentscheidungen, damit Sie die Kundennachfrage bedienen können.

Bessere Sortimentsplanung

Rationalisieren Sie die Sortimente effizient, ermitteln Sie die optimale Anzahl an Auswahlmöglichkeiten und finden Sie heraus, welche Artikel im Sortiment gefehlt haben, um verpasste Chancen zu identifizieren.

Höhere Gewinnspannen

Optimieren Sie profitable Preisstrategien über den gesamten Produktlebenszyklus.

Höhere Profitabilität pro Standort

Fassen Sie Standorte anhand von Verkaufsmustern statistisch zu Clustern zusammen, um effizienter zu arbeiten und den Umsatz zu maximieren.

Implementierung von Analysen

Visualisieren Sie Erkenntnisse in Form von Grafiken, Diagrammen und Scorecards und erleichtern Sie den Endanwendern so den Zugang zu Analysen.

Back to Top