Agenda

13:30 – 14:00 Uhr

Registrierung & Kaffee

 

14:00 – 14:10 Uhr
Welcome
Mikko Katila, Country Manager, SAS Austria
14:10 – 14:40 Uhr

Mehr Relevanz durch Individualisierung
Multi-Kanal-Management im Direkt-Versicherungsmarkt

Dr. Alexander Förster, Leiter CRM, CosmosDirekt

Der Versicherungsmarkt gilt im Branchenvergleich eher als Spätstarter. CosmosDirekt hat sich früh als Online-Versicherer im Direktgeschäft positioniert. Zentral sind die Anbindung aller
Online- und Offline-Kanäle und der konsequente Ausbau der
360°-Kundensicht.
Dargestellt wird der aktuelle Reifegrad des Channel-Managements bei CosmosDirekt vor dem Hintergrund einer Omni-Channel-Vision. Jeder Touchpoint soll gleichzeitig auch als Salespoint verstanden werden.

 

14:40 - 15:10 Uhr

Eine neue Kundenerfahrung
Andreas Hladky, Geschäftsführer, point of origin

Der Innovations- und Investitionsdruck im Bereich Banking und Financial Services ist kaum mit dem in einer anderen Branche vergleichbar. Sogenannte Fintechs stoßen in so gut wie jede Nische, in der klassische Banken zu langsam oder kompliziert agieren. Andreas Hladky, CEO der Transformationsagentur point of origin, bringt einen Überblick zum Status quo im Bereich Customer Experience und zeigt, wie die spielerische Umgehung historisch gewachsener Prozesse agiles Banking Wirklichkeit werden lässt.

 

15:10 - 15:20 Uhr
Q&A - Diskussionsrunde
15:20 - 15:45 UhrPause
15:45 - 16:15 Uhr

Multi-Channel Lifecycle Campaign Management
mit SAS Marketing Automation
Gerret Braren, Marketing Technology & Process Manager, XING AG

Die XING AG nutzt SAS Marketing Automation als zentrales Steuerungssystem für die kanalübergreifende Bestandskundenkommunikation aus acht Business Units.
In diesem Vortrag erfahren Sie, anhand des Beispiels der XING AG, wie man SAS Marketing Automation effektiv in einer dezentralen Organisation für das digitale Marketing verwenden kann und welche Herausforderungen bei der Integration in eine bestehende Systemlandschaft bestehen. Abgerundet wird der Vortrag durch ein aktuelles Best Practice Beispiel.

 

16:15 - 16:45 Uhr

Digitales Dialogmanagement neu gedacht:
SAS Customer Intelligence 360

Oliver Börner, Principal Business Solution Manager, SAS International

Die digitalen Herausforderungen im Marketing- und Kundenmanagement liegen vor allem in der Handhabung zahlreicher Kontaktpunkte und Kanäle. Dreh- und Angelpunkt vieler Kommunikationsmaßnahmen ist nach wie vor die Webseite, die immer häufiger per mobilem Browser bzw. Smart-Device angesteuert wird. Der Vortrag skizziert, wie mit SAS Customer Intelligence 360
- zentrale Arbeitsschritte des digitalen Marketings in einer nativen Fachlösung zusammenlaufen

- Webseite, E-Mail-Kommunikation und mobiles Marketing integriert ausgesteuert werden

- Cloud-Technologien Ihre on-premise-Strukturen sicher und zuverlässig ergänzen

 

16:45 - 16:55 UhrWrap-up - Q&A
ab 16:55 Uhr
Networking und Get-together

Point of Origin - Partners in Marketing
Termin

22. September 2016

Veranstaltungsort:
Landtmann's Bel Etage
Oppolzergasse 6
1010 Wien

 

Kontakt

Katharina Wismayr
+43 (1) 25242 519
Katharina.Wismayr@sas.com

Back to Top