Anspruch und Wirklichkeit der digitalen Transformation

Einladung zum Business-Breakfast

Gelingt mit den richtigen Daten die digitale Transformation? Ist wahre Kundenzentrierung trotz Big Data eine Illusion? Dem Marketing stehen mittels digitaler Medien und Unmengen von Daten viele neue Möglichkeiten offen. Doch zugleich mehren sich die Herausforderungen: Von der Vernetzung der Angebote, Kanäle und Zielgruppen in neuen Omnikanalszenarien in Echtzeit bis hin zur inneren Ausrichtung der Organisation an ein neues Kundenverhalten.

Prof. Dr. Björn Bloching stellt in kontroversen Thesen diese und andere Fragestellungen vor. Er ist Senior Partner bei Roland Berger Strategy Consultants und Autor der erfolgreichen Publikationen „Data Unser“ und „Smart Data“. Seine Beratungsschwerpunkte beinhalten Markenführung und quantitative Marketing- und Vertriebsstrategien.

Wir laden Sie zu einer Veranstaltung mit innovativen Querdenkern und Praxiskennern ein. Gemeinsam wollen wir Anspruch und Wirklichkeit der digitalen Wertversprechen kritisch durchleuchten. Im Fokus stehen Erfahrungsaustausch und Denkanstöße für Ihre digitale Transformation.

Werfen Sie einen Blick auf die Agenda und überzeugen Sie sich selbst.

•  Datum: Donnerstag, 15. Oktober 2015
•  Veranstaltungsbeginn: 9:00 Uhr
•  Veranstaltungsort: SAS Office, Mariahilfer Straße 116, 1070 Wien

Freuen Sie sich auf einen spannenden Vormittag mit anregenden Erfahrungsberichten, Live-Demonstrationen und einem intensiven Austausch.

Wir freuen uns sehr, Sie am 15. Oktober 2015 bei SAS zu begrüßen.

 

Jetzt kostenfrei anmelden

Termin

15. Oktober 2015

Veranstaltungsort:
SAS Institute Software GmbH
Mariahilfer Straße 116
1070 Wien

 

Kontakt

Katharina Wismayr
+43 (1) 25242 519
Katharina.Wismayr@sas.com

Back to Top