Heterogene IT-Landschaften führen zu Inkonsistenz der Daten in fachlicher und technischer Sicht. Mängel in der Datenqualität gefährden den gesamten Risikomanagement-Prozess. Die Darstellung unternehmensweiter Risikokorrelationen und die Ausrichtung der Steuerung danach verlangt aber nach konsistenten und belastbaren Informationen.
Solvency II verlangt von Versicherungen DQ-Instrumente zu etablieren, um die Datenqualität und deren Dokumentation zu verbessern.

Im Webinar erfahren Sie:

  • mit welchen praktischen Lösungsansätzen regulatorische Anforderungen erfüllt werden,
  • wie sich Datenqualität schon bei der Datenintegration automatisieren lässt,
  • wie Sie gestiegene Datenqualität als Erfolg messbar machen können,
  • und damit ein bereichsübergreifendes Bewusstsein in Fachabteilung und IT schaffen.

 
Wann

Dienstag, 31. Oktober 2013, 14:00 Uhr

Mittwoch, 6. November 2013, 11:00 Uhr

 Wo

Als Webinar, direkt an Ihrem Rechner

 Kosten

Diese halbstündige Veranstaltung ist kostenfrei.


Melden Sie sich noch heute zum kostenfreien Webinar an -  wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung