Agenda Zürich am 29.10.2013

ab 09:00

Registrierung

09:30

Data Governance - Daten effizienter nutzen
Herbert Stauffer, BARC

  • Aktuelle Studienergebnisse
  • Begriffsklärungen und Handlungsfelder
  • Projekthinweise

10:15

Big Data und Data Governance - zwei Seiten einer Medaille 
Andreas Gödde, Director Business Intelligence, SAS 

  • Warum Data Governance, warum jetzt?
  • Überblick zu Anforderungen und Projekttreibern

10:45

Kaffeepause

11:00

Datenstrategie mit SAS anhand von Kundenbeispielen
Olivier Penel, Helmut Plinke, Principal Business Solutions Manager, SAS

  • Etablierung einer Data Governance Organisation
  • Einführung von SAS Data Governance

11:45

Data Governance - Informationen kontrolliert m anagen
Michael Herrmann, Senior Business Expert, SAS

  • Automatisierte Datenqualitätsprozesse: von workflowgesteuerter Optimierung bis hin zur automatisierten Korrektur
  • Vom Gesetz zur Regel - Data Quality-Management in der Praxis

12:15

Next Generation Information Management - ein Ausblick
Andreas Gödde, SAS

ab 12:30

Get-together und Zeit für Einzelgespräche

 

Zur Anmeldung