Agenda*

ab 09:30

Registrierung

10:00 – 10:15

Begrüßung, Einleitung und Überblick 
Martin Schütz, SAS Institute GmbH

10:15 – 11:00

Datenschützer und Data-Warehouse: Möglichkeiten der Zusammenarbeit heute und morgen 
Hr.Thilo Märtin, Rechtsanwalt, Märtin & Nitsch Gruppe,
www.daten-schuetzen.com 

11:00 – 11:45

Analyse personenbezogener Daten trotz enger Security-Vorschriften in Deutschland  
Sven Andersen, accantec consulting AG & Dr. Anselm Schultze, DAK 

11:45 – 12:15

Kaffeepause

12:15 – 13:00

Die Konsequenzen von schlechter Datenqualität auf die Modellgenauigkeit 
Gerhard Svolba, SAS Austria 

13:00 – 14:00

Gemeinsames Mittagessen

14:00 – 14:45

SAS® Enterprise Miner – Aus dem Nähkästchen geplaudert 
Tamara Fischer, SAS Institute GmbH

14:45 – 15:30

Praktische Anwendung des "Uplift-Modelling" in SAS – Hintergründe, Voraussetzungen, Tipps & Tricks 
Udo Boehm, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

15:30 – 15:45

Kaffeepause

15:45 – 16:30

Wie lässt sich Kundenfeedback für eine Kündigungsprognose nutzen: eine Text Mining Fallstudie 
Dirk Petzoldt, Max Köhler, Ulrich Reincke, SAS Institute GmbH

ab 16:30

Networking, Diskussion und ein gemeinsames Get-together