Presse / Presseberichte

SAS Institute AG
Ruchstuckstrasse 6
CH-8306 Brüttisellen
www.sas.com/offices/europe/switzerland/news/pressrelease

Press Release

Druckversion Druckversion

News

 

Migros optimiert Marketing mit Business Analytics von SAS

Besseres Verständnis für das Kunden- und Absatzverhalten als Ziel: Migros  entscheidet sich für analytische Marketing-Plattform von SAS

Zürich, 17. Mai 2011 - Der Migros Genossenschaftsbund (MGB) setzt bei der unternehmensweiten Analyse der Produktdaten und Vertriebsinformationen auf SAS Business Analytics. Mit den Lösungen von SAS, einem der weltgrössten Softwarehersteller, will der MGB die ständig steigende Menge von Produkt- und Kaufdaten besser auswerten, daraus qualifiziertere Schlüsse ziehen und so die Gesamtunternehmenssteuerung verbessern.

SAS wurde unter mehreren Anbietern als Partner für die Analytik gewählt, weil mit keiner anderen Lösung die Skalierbarkeit, die Integration in die bestehenden Prozesse (Operationalisierbarkeit) und die Flexibilität gewährleistet sei, so die Verantwortlichen bei der Migros. "Wir waren auf der Suche nach einer gelebten Partnerschaft, und nicht nur nach einem Softwarelieferanten", sagte Hans-Albrecht Bartels, der den Bereich Analytik beim MGB betreut. "Deshalb war es uns auch wichtig, mit einem Unternehmen zusammen zu arbeiten, das vor Ort präsent ist."

Der MGB hatte im November 2009 entschieden, das strategische Kunden- und Absatzmanagement auf eine neue Basis zu stellen - auch und insbesondere durch den Einsatz von analytischen Methoden.

Der Migros Genossenschaftsbund ist eines der renommiertesten Unternehmen der Schweiz. Er engagiert sich auch in vielen sozialen und kulturellen Bereichen. Die Marke "Migros" ist als eine der wertvollsten landesweit anerkannt. "Wir sind sehr stolz auf diese neue Partnerschaft", sagt Robert Schumacher, verantwortlich für den Bereich Customer Intelligence bei SAS Schweiz. Und Wilhelm F. Petersmann, Managing Director der Schweizer Niederlassung, ergänzt: "Mit Business Analytics werden wir für die Migros ein gewinnbringender und starker Partner sein."

Die Ergebnisse und der Nutzen der neuen Infrastruktur beginnen sich erst abzuzeichnen. "Mit SAS haben wir nun einen ganz anderen Zugang zu unseren Daten, einem der wichtigsten Assets unseres Unternehmens - und wir können unsere Analysen weit besser visualisieren", sagt Marcel Eberle, Business Analyst in der Zürcher Migros-Zentrale. So erhält der MGB in einer Art und Weise Einsicht in seine Geschäftsbereiche, an die bisher nicht zu denken war.

"SAS liefert uns Wissen, mit dem wir arbeiten können", sagt Dominik Heizmann, Leiter Customer Intelligence beim Migros Genossenschaftsbund. "Das Analytical Framework von SAS geht - aufgrund seiner analytischen Stärken - weit über grundlegendes Business-Intelligence-Reporting hinaus und bietet uns eine wichtige Grundlage für Business-Entscheidungen, die im Gegenzug wieder unseren Konsumenten zu Gute kommen." Und auch Heizmann schätzt den Wert der Partnerschaft mit SAS hoch ein: "SAS war uns auch behilflich bei der Besetzung von entsprechenden Stellen im analytischen Team. Das hat uns sehr geholfen, die Analytik innerhalb kürzester Zeit gewinnbringend einzusetzen.

Über SAS:

SAS ist mit 2,43 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der grössten Softwarehersteller der Welt. Im Business-Intelligence-Markt ist der unabhängige Anbieter von Business-Analytics-Software führend. Die SAS Lösungen für eine integrierte Unternehmenssteuerung helfen Unternehmen an insgesamt mehr als 50.000 Standorten dabei, aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Mit den Softwarelösungen von SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben. 96 der Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS. Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland beschäftigt derzeit mehr als 45 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in Zürich und Genf. The Power to Know® .

Mehr...

Copyright © SAS Institute Inc. All Rights Reserved.

Pressekontakt

  • SAS Switzerland

    Barbara Frauenfeld
    Marketing Manager
    SAS Institute AG
    Richtistrasse 11
    CH-8304 Wallisellen
    Tel: 044 / 805 74 76
    Fax: 044 / 805 74 99

Weitere Informationen