Produkte & Lösungen / Finanzmanagement

SAS für Kosten- und Profitabilitätsmanagement

Intelligent Kosten senken - ohne die Profitabilität zu gefährden

Radikal Kosten zu senken, heißt, Profite zu gefährden. Statt einfach nur Kosten zu senken, ist es wichtig zu verstehen, wo genau Werte geschaffen werden. Welche direkten und indirekten Kosten, welche externen Rechnungen und internen Kostenverrechnungen fallen in welchen Geschäftsbereichen an? Welche Verluste und welche Profite wirken sich wie auf das operative Ergebnis aus? Welche Produkte und Leistungen sind wirklich profitabel? SAS hilft dabei, die Kostenflüsse zwischen allen Abteilungen realistisch abzubilden, zu analysieren und zu optimieren. Mit diesem Wissen über die Finanzen lässt sich sicher entscheiden, wo "Cost-cutting" sinnvoll ist und wo nicht. Unternehmen können so ihre Finanzflüsse optimieren und sich Gesamterfolg und Rentabilität sichern.

Effizienz im Hafen von Antwerpen: Die Hafenverwaltung Antwerpen nutzt SAS, um Vollkosten-Reports für jede einzelne Abteilung zu erstellen. Das System berücksichtigt dabei alle direkten und indirekten Kosten ebenso wie sämtliche externen Rechnungen und internen Kostenverrechnungen. So werden Profit oder Verlust jeder einzelnen Abteilung berechnet. Diese vollkommen neue Geschäftskultur führte zu einem besseren operativen Ergebnis.

Zur Referenz


Produkte und Lösungen

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.