SAS® Master Data
Management

Erzielen Sie eine einheitliche Sicht auf Ihre Daten. Jetzt so leicht wie nie.

SAS Master Data Management

Der klügere Weg zu einer einheitlichen Sicht auf Ihre Daten.

server to computers

Ein bewährter Ansatz, der funktioniert

Technologie, die mit Ihnen wächst.

Eine einheitliche Sicht auf Kunden oder Produkte zu erstellen, kann schwierig sein, kompliziert und chaotisch. Deshalb bieten wir eine Gruppe von Produkten an, die zusammenarbeiten. Datenzugriff, Datenintegration, Datenqualität und Data Governance, sie alle unterstützen SAS Master Data Management. Sie können mit dem starten, was Sie brauchen. Die Technologie wächst mit Ihnen.

stacked cylinders

Setzen Sie Qualität an erste Stelle


Konzentrieren Sie sich auf gute Daten. Erzielen Sie bessere Ergebnisse.

Das Erstellen einer einheitlichen Sicht auf Ihre Daten ist unmöglich, wenn die Daten inkonsistent, unzuverlässig oder ungenau sind. Stammdaten sind letztendlich nicht viel wert, wenn Sie nicht das Unternehmen und seine Arbeit reflektieren. Die Grundlage von SAS MDM ist Datenqualität – Sie können bei jedem Schritt die Qualität der Informationen verbessern und validieren.

blue arrow

Erfahrung zählt

Verbinden Sie führende Technologie mit Branchen-Know-how.

Technologie alleine tut es nicht. SAS MDM wird von einem erfahrenen Team entwickelt, implementiert und unterstützt. Unsere MDM-Spezialisten liefern Ihnen die Hilfsmittel und Kenntnisse, um einen an Ihr Unternehmen angepassten und ergebnisorientierten Fahrplan zu entwickeln. Nutzen Sie unsere Erfahrung, um Ihre komplexesten Herausforderungen zu bewältigen.

screenshot of mdm

MDM für Ihre Welt

Verwalten Sie Ihre Daten in ihrer natürlichen Umgebung.

Sie verfügen über Netzwerke von Anwendungen und Plattformen, mit denen Sie Ihr Unternehmen führen. Konsistente, einheitliche Daten unterstützen diese Technologien – und machen Sie bereit für die Zukunft. SAS MDM arbeitet mit Ihrer vorhandenen IT-Infrastruktur und hilft, eine einheitliche Sicht auf die Daten in den verschiedenen Anwendungen zu liefern, ohne dass Sie die Art, wie Sie Ihr Unternehmen führen, neu erfinden müssen.

Features

Viele Domänen. Ein Datenmodell

  • Erstellen von Stammdatendomänen für Gruppen (Bürger, Kunde, Student, Patient usw.), Unternehmen, Standort, Lieferant, Produkt, Anlage oder andere Datenelemente.
  • Verwendung von Standardmodellen, die sich leicht und reibungslos in andere Modelle integrieren lassen.
  • Identifizieren und Zentralisieren von wichtigen Bezugsdaten mithilfe einer konsistenten Modellierungsmethode.
  • Entwicklung von Batch-orientierter zu Echtzeit-Anwendungsintegration mittels Service-orientierter Architektur (SOA).
  • Bereitstellen eines Hubs, der Entitätsanpassung, Quellsystem-Objektidentifizierung, Querreferenzierung und das Erstellen von Best Records umfasst.
  • Überwachen von Datenregeln und Nachverfolgen von Veränderungen der Contributing Records und Best Records.

Hochwertige Stammdaten

  • Standardisieren und Rationalisieren von Daten während des MDM-Datenlebenszyklus, um dem Hub verwendbare Daten bereitzustellen.
  • Verwendung integrierter Funktionen für Datenzugriff, Daten-Profiling, Adressenverifizierung, Datenanreicherung, Standardisierung, Parsing, Matching, Householding und Überwachung der Geschäftsregeln.
  • Erstellen und Pflegen des Stammsatzes mit unserem patentierten Data-matching Engine.

Ihre Stammdaten beherrschen

  • Kontrolle des Stammdaten-Hubs sowie der Prozesse und Workflows, die das Erstellen von Stammdaten bestimmen, über eine intuitive, geschäftsorientierte Schnittstelle.
  • Entitäten suchen und anzeigen und Entitäten hinzufügen, modifizieren und zurückziehen.
  • Ausführen von Maßnahmen zu Entitätsauflösung und Fortbestand bei Entitäts-Clustern.
  • Regeln des Zugriffs auf Attributsinhalte nach Rolle, sodass nur autorisierte Personen sensible Inhalte einsehen können.

Ihre Umgebung beherrschen

  • Zugriff auf alle MDM-Schnittstellen von einem gemeinsamen Ort.
  • Rollenbasierter Zugriff auf MDM-Zugangspunkte wie Administration und Stewardship.
  • Erstellen von Geschäftsregeln, Datenqualitätsverfahren und Datendefinitionen aus derselben Umgebung.
  • Einheitliche Berichterstattung für dynamische und Batch-Berichte nutzen.

Beherrschen, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen

  • Wiederverwendung von Aufträgen und Prozessen mittels einer flexiblen Batch- und Echtzeitbereitstellungs-Architektur.
  • Importieren von Daten in den Hub und Verwalten von Anfragen und Suchen von Batch- und Echtzeit-SOA-Schnittstellen.
  • Erstellen von MDM-Entitätsdefinitionen von einem einzigen Standort, aber Bereitstellung nach Integrationsbedarf.
  • Ausführen von großen und kleinen Batch-Verarbeitungen, Echtzeit-Webdiensten, Befehlszeilenaufrufen und Nachrichtenwarteschlangen-Kommunikation mit denselben physischen MDM-Prozessen.

Haben Sie Fragen?

Deutschland: +49-6221-415-123
Österreich: +43-1-25242-301
Schweiz: +41-44-80574-79

Email: info@ger.sas.com

Sie wünschen einen Rückruf?

Live Chat