Produkte & Lösungen / Enterprise Data Access

SAS Enterprise Data Access

Zugriff auf alle Datenquellen im gesamten Unternehmen

Die meisten Organisationen verfügen über eine große Anzahl von heterogenen Datenquellen. SAS bietet einen extrem leistungsfähigen Zugriff auf diese Daten, und zwar auf wirklich alle Daten. Denn eine erfolgreiche Analyse setzt voraus, dass sämtliche Daten vollständig vorhanden sind – genau, zuverlässig und stets aktuell.

Mit vordefinierten Schnittstellen ermöglicht SAS einen schnellen Zugriff auf die Daten für alle gängigen Plattformen, ob in PC-Dateien, relationalen Datenbanken, Data Warehouse Appliances oder Legacy Mainframe-Systemen. Dazu müssen die Daten nicht einmal physikalisch bewegt oder vereinheitlicht werden. Die Unterstützung offener Standards und zahlreicher Datentransferprodukte ermöglicht das Lesen und Schreiben von Daten aus Enterprise-Anwendungen. Auch können Webservices angebunden und genutzt werden, um Informationen zu senden und zu empfangen.

Produkte und Lösungen

Der SAS-Unterschied

  • Nahtlose und transparente Daten-Integration: SAS erlaubt den Zugriff auf alle gängigen Datenbanken – ohne detaillierte Datenbank- oder SQL-Kenntnisse. SAS/ACCESS-Schnittstellen und SAS Data Surveyor-Software machen Daten allgemein verfügbar – unabhängig vom ursprünglichen Datenformat.
  • Massenladefunktionen und andere Leistungsmerkmale: Der SAS Datenzugriff unterstützt vielfältige Optionen für das Verschieben und Abspeichern von SAS Daten in Drittanwendungen. Signifikante Performancegewinne werden erreicht über eine Multithread-fähige Leseschnittstelle, durch Unterstützung für eine automatische Partitionierung, die Übergabe von Funktionalität an die Datenbank und eine direkte Steuerung der Verarbeitung.
  • On-Demand-Datenzugriff und Datenintegration: Mit SAS lässt sich jederzeit und in Echtzeit genau dann auf Daten zugreifen, wenn sie benötigt werden – egal, ob es sich um operative Daten, Transaktionsdaten, Data Warehouses oder andere Quellen handelt. Unternehmen können damit die Möglichkeiten für ihr unternehmensweites Datenmanagement erweitern.
  • Wiederverwendbare und optimal wartbare Datendienst: SAS bietet Technologien, mit denen Entwickler auch sehr komplexe Datendienste und Datenladeprozesse aufbauen und der gesamten Organisation zur Verfügung stellen können – einerseits gut dokumentiert und visualisiert, andererseits individuell perfekt angepasst. Damit erreichen Entwicklungsteams eine neue Stufe der Agilität, kommen schneller zu neuen Ergebnissen und der Pflegeaufwand beschränkt sich auf ein Minimum.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.