SAS® Data Governance

Es ist Zeit, dass Sie die Kontrolle übernehmen.

SAS Data Governance

Geben Sie Ihren Daten die richtige Führung und lassen Sie sie für Ihr Geschäft arbeiten.

charts

Ihr Geschäft, Ihre Regeln


Seien Sie Herr über Ihre Daten.

Warum sollten Sie so viel Zeit mit der Verwaltung Ihrer Daten verbringen, wenn es anderes zu tun gibt? SAS Data Governance hilft Ihnen, Richtlinien einzurichten, damit Sie nicht jede Kleinigkeit kontrollieren müssen. Sie entscheiden, wie Ihre Daten funktionieren sollen – und wer darauf zugreifen kann. Und dann tun Sie wieder das, was Sie am besten können: sich um Ihr Geschäft kümmern.

handshake

Ein Unternehmen. Eine Richtung

Business und IT arbeiten Hand in Hand.

Ihr Business Team weiß, was geschehen muss, um mit organisatorischen Veränderungen Schritt zu halten. Aber die IT-Abteilung verfügt über die technischen Kenntnisse, um das umzusetzen. Um erfolgreich zu sein, müssen alle dieselbe Sprache sprechen. Mit SAS Data Governance arbeiten beide Seiten von derselben Schnittstelle – und mit demselben Ziel. Das Ergebnis? Organisatorische Übereinstimmung.

pie chart

Den Erfolg messen


Weisen Sie Ihren Wert nach.

Sie müssen nicht raten, ob Ihre Daten fehlerhaft sind oder Prozesse nicht funktionieren. Sie können es überprüfen. SAS Data Governance zeigt Ihnen mit integrierter Protokollierung, Überwachung und Validierung, ob Sie erfolgreich arbeiten oder Veränderungen vornehmen müssen. Sie können Trends überwachen, Warnsignale erkennen, sehen, ob Ihre Richtlinien befolgt werden, und sie nachverfolgen, wenn das nicht der Fall ist.

checkmark

Qualität in Kontext setzen


Fakten addieren sich zu Einsichten.

Was wollen Ihre Daten Ihnen sagen? Wenn das unklar ist, kann SAS Data Governance helfen, harte Fakten in geschäftliche Integrität umzusetzen. Keine Diskussionen mehr über Zahlen, kein Anzweifeln von Strategien – es liegt alles vor Ihren Augen und liefert ein genaueres Bild Ihres Unternehmens.

Features

Unternehmensweite Governance

  • Aufrechterhaltung und Verwaltung von Datenattributen über ein einheitliches Datenmodell.
  • Profiling von Daten und Überwachung von Geschäftsregeln, um die fortlaufende Konformität mit Vorgaben und Qualitätsrichtlinien zu gewährleisten.
  • Erfassung und Anwendung von Unternehmensrichtlinien für fortlaufende Compliance.

Glossar der Geschäftsdaten

  • Erleichtertes Erstellen und Verwalten von Business-Begrifflichkeiten, die nach Ihrem Ermessen geschützt werden.
  • Speicherung und Anwendung von Definitionen zu Datenmanagement-Prozessen.
  • Wiederverwendung und Pflege eines einzelnen Glossares und Protokollierung seiner Verwendung.

Sicherheit und Überprüfbarkeit

  • Beobachtung von Veränderungen in den Metadaten, Abfrage der logischen Typen und Aktualisierung der Service-Datenbank.
  • Rollenbasierter Zugriff auf verschiedene Data Stewardship-Konsolen zur besseren Kontrolle sensibler Inhalte.
  • Bei Bedarf Schutz von Informationen durch zentral geregelten, schreibgeschützten Zugriff.

Datensanierung

  • Workflows zur Regelung von Stewardship und anderen Geschäftsprozessen.
  • Laufzeit-Drill-through von Aufgaben in Verbindung mit aktiven Workflows, wenn Probleme bei Überwachungsprozessen gekennzeichnet wurden.
  • Datenverwalter können Berichte überprüfen und Probleme lösen, sobald bei einem Ladevorgang Probleme identifiziert wurden.

Validierung von Geschäftsregeln

  • Unterstützung der Übereinstimmung von Daten mit Unternehmensstandards und Geschäftsprozessen.
  • Erkennen, Profiling und Validierung von Bezugsdaten aus beliebigen Quellsystemen in einer Schnittstelle.
  • Datenvalidierung sowohl mit normierten statistischen Größen als auch anhand interner Geschäftsregeln sowie Datenverwaltung und Pflege der Historie.

Haben Sie Fragen?

Deutschland: +49-6221-415-123
Österreich: +43-1-25242-301
Schweiz: +41-44-80574-79

Email: info@ger.sas.com

Sie wünschen einen Rückruf?

Live Chat