SAS® Marketing Operations Management

Vom Digital-Asset-Management zum effizienten Marketingprozess.

marketing operations illustration

Digital Asset Management und mehr. Viel mehr.

Um Medieninhalte zu produzieren, bereitzustellen und zu pflegen, brauchen Marketingprofis DAM-Systeme (Digital-Asset-Management). Doch angesichts immer strengerer Rechenschaftspflichten muss das Marketing nicht nur den Umgang mit digitalem Content rationalisieren, sondern das gesamte Spektrum seiner Aufgaben und Maßnahmen transparenter gestalten. Dabei hilft SAS.

stack of product screenshots

Marketingplanung und -steuerung:

Prozesse straffen und automatisieren

Angefangen bei der Strategie, über Planung, Content-Produktion, Kampagnenausführung und -steuerung bis zur Werbeerfolgskontrolle: Je stärker das Marketing seine internen und externen Arbeitsabläufe integriert und automatisiert, desto höher sind Konsistenz, Effizienz und Schlagkraft der umgesetzten Maßnahmen.

You can plan and develop marketing programs and workflows based on corporate initiatives and deliver them down to the local level to ensure the consistency of messaging, collateral and execution methods. In addition, the included financial management capabilities enable collaborative planning, allocation, budgeting and program execution.

common infrastructure illustration

Eine gemeinsame Infrastruktur:

Schneller am Markt agieren

Wie viel Zeit geht bei internen Abstimmungen zwischen Abteilungen, Standorten und Funktionen verloren? Eine gemeinsame Systemumgebung vereinfacht viele dieser Prozessschritte und entlastet die Mitarbeiter zugunsten wertschöpfender Aufgaben und verbesserter Informationswege. Auch die Markenpflege profitiert, weil die Bereitstellung aktueller Marken- und Medieninhalte sowie deren Corporate-Identity-konforme Verwendung an allen Standorten vereinheitlicht wird. Zudem fördert eine integrierte Systemumgebung den Austausch über Best Practices und bewährte Materialien, die sonst auf den Rechnern einzelner Mitarbeiter oder dem Server einer Abteilung einer firmenweiten Nutzung entzogen blieben.

digital asset manager screenshot

Digital Asset Management:

Medieninhalte maximal verwerten

In professionell produzierten Mediendateien steckt viel Zeit und Geld. Die zentrale Ablage, Pflege und Bereitstellung aller dem Unternehmen gehörenden Medieninhalte ermöglicht die maximale Verwertung solcher Investitionen. In einer sicheren Infrastruktur kontrolliert das Marketing alle Versionen des digitalen Contents, katalogisiert Bestände und ruft sie bei Bedarf zur Vorschau oder internen Verteilung ab. Zudem kann dezidierten Benutzergruppen (z.B. im Vertrieb oder Produktmanagement) der Zugang zu für sie relevanten Inhalten geschaffen werden.

dashboard screenshot

Werbeerfolgskontrolle:

Leistungsnachweis per Mausklick

Das Marketing steht unter wachsendem Leistungsdruck und ist kontinuierlich gefordert, den Nachweis seiner Leistungsfähigkeit zu erbringen. SAS erleichtert diese Aufgabe. Individuelle Dashboards liefern eine zentrale Leistungsübersicht zu aktuellen Marketingplänen, Budgets, Aktionen oder Medieninhalten. Der Nutzer verfügt damit über eine zentrale, kontrollierte Umgebung zur Messung und Steuerung seiner Aktivitäten und zur jederzeitigen Darstellung des Werbeerfolgs. Per Zoomfunktion oder Drilldown können Detailansichten abgerufen werden und erlauben es, sofort nachzuvollziehen, wie die aktuellen Informationen (Termine, Kosten, etwaiger Verzug oder die Erschöpfung des Budgets) zustande kommen. Natürlich hat der Anwender die Möglichkeit, die Darstellungen seinem Informationsbedarf anzupassen. Auf einen Blick zeigt ihm die Software dann beispielsweise zur Freigabe anstehender Marketingpläne, Projekte, bei denen Kostenlimits überschritten wurden, oder Details zu neuen Medieninhalten.

Die Lösungskomponenten von SAS® Marketing Operations Management

Wie wäre es, wenn Ihnen eine unternehmensweit einheitliche Marketinglösung für alle zentralen Rollen und Aufgabenfelder zur Verfügung stünde? So könnten Sie nicht nur Ihre digitalen Werbemittel zentral verwalten, sondern von der strategischen Planung, über die Ressourcen-Allokation bei der Umsetzung von Maßnahmen bis hin zur Budget- und Werbeerfolgskontrolle den gesamten Marketingprozess integriert steuern. Hier ist die Lösung: SAS Marketing Operations Management.

Das Fact Sheet zur Lösung

SAS® Marketing Operations Management umfasst folgende Einzelkomponenten:

Planung und Finanzmanagement

  • Strategische Planung

    Bündeln Sie alle Interessen und Ziele Ihrer Organisation für eine gemeinsame Wahrheit.

  • Kalenderfunktion

    Gestalten, managen, publizieren und verteilen Sie Ihre Marketinginformationen.

  • Angebotsmanagement

    Erstellen und verwalten Sie Angebote noch effektiver und mit höherer Effizienz.

  • Kapazitäts- und Ressourcenplanung

    Planen und steuern Sie den Einsatz Ihrer Marketingressourcen für größtmögliche Effektivität.

  • Zeiterfassung

    Behalten Sie genau im Blick, welche Aktivitäten welche Zeit in Ihrer Organisation beanspruchen.

Marketing Asset Management

  • Digital Asset Management

    Nutzen Sie eine sichere und stabile Umgebung zur digitalen Content-Verwaltung und Administration Ihrer Werbemittel.

  • Claims Management

    Zentrale Administration und Freigabe von gesetztlich reglementierten Verpackungsaufschriften, Belehrungen, Warnhinweisen oder sonstigen Informationen.

  • Marketing Knowledge Management

    Schaffen Sie eine sichere Arbeitsumgebung, in der erforderliches Domain-Wissen allen am Erstellungsprozess Beteiligten zur Verfügung steht.

Kreation und Umsetzung

  • Die Marketingwerkbank

    Verwenden Sie erprobte Workflow-Vorlagen für Ihre erfolgreiche Kampagnenumsetzung.

  • Freigabeprozesse

    Nutzen Sie integrierte und transparente Standardprozesse zur Prüfung und Freigabe von Texten, Grafiken und Multimedia-Produktionen.

Berichtswesen, Analytics und Werbeerfolgskontrolle

  • Marketing Dashboard

    Behalten Sie alle relevanten Marketinginformationen und Kennziffern zentral im Blick.

  • Reporting

    Erlangen Sie vollständige Transparenz über alle operativen Prozesse und Arbeitsfelder Ihrer Marketingorganisation.

Marketing Fulfillment

  • Gestaltung und Design

    Vereinfachen Sie die Erstellung und gemeinsame Nutzung von Gestaltungs- und Designvorlagen zur Einhaltung Ihrer Corporate-Design-Richtlinien.

  • Webseitenerstellung

    Erstellen Sie informative Webseiten im Handumdrehen selbst - ohne HTML- oder Programmierkenntnisse.

  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern

    Vereinfachte Abstimmungsprozesse für die Zusammenarbeit mit Agenturen, Lettershops und Lieferanten

Leistungsmerkmale

Approvals Management

  • Electronic routing of marketing collateral for review and approvals.
  • Automated follow-up reminders to tardy reviewers.
  • Reviewer comment consolidation and multiple revisions management.

Artwork Production

  • Visual configuration of artwork templates and instant feedback on artwork adaptation.
  • Houses final, print-ready output.
  • Ability to route for approvals and integrate with the digital asset manager.

Claims Management

  • Database of regulatory claims that can be easily searched and retrieved to ensure accurate claims information (e.g., packaging labels).
  • Includes detailed information on claims.

Digital Asset Management

  • Better resource planning and the ability to account for actual time spent on marketing activities.
  • Visibility into resource availability.
  • Easy resource allocation and reallocation across marketing activities and projects.
  • Daily online resource tracking.

Marketing Dashboards

  • Easy-to-use graphical user interface.
  • Permissions-based information access.
  • User personalization capabilities.
  • Rich visual reporting for executives.

Marketing Knowledge Management

  • Ability to create moderated forums on particular subjects or projects.
  • Document attachment support.
  • Personalized access via the marketing dashboard.
  • Information security via access control rules and invitation to topics.

Marketing Workbench

  • Ability to define marketing process steps.
  • Flexible workflow configuration.
  • Ability to send electronic notifications and task reminders.
  • Automatic timeline calculation.
  • Status reports.

Reporting

  • Generates spending reports by many different cost categories – e.g., customer segment, products or channel.
  • Predefined reports cater to all needs, based on years of marketing domain expertise, to enable quick and easy user reporting.
  • Ad hoc report creation via a drag-and-drop reporting tool and scheduled distribution to users and groups.

Capacity Planning and Time Sheets

  • Better resource planning and the ability to account for actual time spent on marketing activities.
  • Visibility into resource availability.
  • Easy resource allocation and reallocation across marketing activities and projects.
  • Daily online resource tracking.
  • Easy cost calculation based on time spent by various resources.

Site Development

  • Easy internal website development with flexible, easy-to-use tools that enable content management and layout without requiring development skills.
  • Access control and collaborative site management.
  • Ability to integrate with digital asset manager and message board.
  • Easy search-and-retrieve function.

Strategic Planning and Financial Management

  • Ability to define and track marketing plans with a list of marketing programs and integrated campaigns.
  • Cost-center budget allocation and plan forecasting.
  • Ability to gather and approve vendor estimates for marketing programs via a workflow.
  • Ability to track expenses in the form of commitments and invoices for marketing activities.
  • Ability to track marketing effectiveness and ROI.

Haben Sie Fragen?

Deutschland: +49-6221-415-123
Österreich: +43-1-25242-301
Schweiz: +41-44-80574-79

Email: info@ger.sas.com

Sie wünschen einen Rückruf?