SAS® Intelligent Advertising for Publishers

Viel mehr als nur ein Adserver.

intelligent advertising illustration

Mit SAS wird aus Daten Wissen, aus Wissen Handeln

Bedarfe kalkulieren, Entscheidungen optimieren, Content verwalten, Vertriebserfolg messen: Kein Adserver wird Ihnen diese Vielfalt bieten.

stack of product screenshots

Nahtloses Order Management:

Werbegeschäft ohne Engpass

Werbedaten in Spreadsheets auszuwerten, ist zeitaufwändig und mühsam. SAS bietet Werbevermarktern eine technisch und visuell homogene Plattform zur Integration, Anzeige und Analyse aller einschlägigen Informationen. Hier durchlaufen alle Informationen die Prozesskette am Adserver ohne Medienbruch – von der Anfrage über das Angebot bis zur Annahme und von der Buchung über das Kampagnendesign bis zur zeitlichen Staffelung (Flighting). Da sämtliche Arbeitsgänge einschließlich Buchung, Platzierung, Prognose und Reporting über alle Medien (digital, mobil, Video etc.) hinweg auf dieser Plattform ablaufen, erkennt der Anwender sofort, an welchen Werbemitteln er am meisten verdient, und kann deren Einsatz forcieren. Dass Vertrieb und Abwicklung mit derselben Software arbeiten, erleichtert die Kommunikation und fördert somit die Produktivität beider Ressorts.

Prognose per Simulation:

Wissen, was man hat und was verkauft werden kann

Entscheidungen zur Preisgestaltung und Platzierung aus dem Bauch zu treffen, ist riskant. Da unsere Lösung die Bedarfsprognose mit der Abwicklung vernetzt, arbeiten Entscheidungs- und Liefersysteme stets mit aktuellen Inventardaten, Verpackungs- und Liefervorschriften. Somit wissen Werbevermarkter nicht nur, was sie anzubieten haben, sondern auch, welche Leistungen sie fest zusagen können. Die verlässliche Prognose der Verfügbarkeit sichert eine zielführende Allokation der erwarteten Adimpressions. So lässt sich jedes Werbemittel optimal platzieren.

data visualization screenshot

Visualisierung und Reporting:

mehr Transparenz, bessere Entscheidungen

Mit deskriptiver und prognostischer Analytik beziffern Werbevermarkter ihren aktuellen und künftigen Vertriebserfolg. Anhand visualisierter Kennzahlen (Dashboards) sind sie über Inventar und Umsatz genauestens informiert und treffen dadurch schneller die richtigen Entscheidungen. Sie messen die Vertriebsleistung und den Kampagnenverlauf in Echtzeit, entscheiden fundiert über ihre Tarife, kalkulieren die direkten und indirekten Effekte alternativer Vermarktungsopionen für die vorhandenen Bestände. Detailsichten zeigen Umsatztrends je Werbemittel, Vertriebskraft oder Werbekunde. Funktionen zur schnellen visuellen Aufbereitung von Massendaten machen zudem bislang nicht erkennbare Zusammenhänge deutlich. So gewinnen Werbevermarkter in kürzester Zeit genaue Erkenntnisse, zum Beispiel über Kampagnenverläufe, verfügbare Bestände, Umsatzentwicklungen oder Produkte, deren Vertrieb forciert werden sollte.

bar chart illustration

Adserver optimieren:

jede Kampagne ein Erfolg

Eine flexible, skalierbare Decision-Engine hilft Werbevermarktern, über alle Aspekte ihres Werbeinventars richtig zu entscheiden, seien es Preise, Kanäle, Formate, Kontaktzahl oder Zeitpunkt und Zeitraum der Platzierung. Konkurrierende Prozessregeln lassen sich so aufeinander abstimmen und priorisieren, dass die Platzierung die Anforderungen des Inserenten optimal erfüllt. Ein breites Spektrum ergänzender Funktionen ermöglicht es dem Vermarkter, Entscheidungen sofort in die Tat umzusetzen.

illustration of support for multiple devices

Universalität:

SAS unterstützt Mobilfunk, Display-Systeme, Videoformate

SAS Intelligent Advertising for Publishers unterstützt Werbung nicht nur auf konventionellen Web-Kanälen, sondern auch per Mobilfunk, an Displays oder auf Mediaplayern.

puzzle pieces

Integration in Lösungsportfolio SAS® Customer Intelligence

Dank der nahtlosen Integration unserer Lösung in das SAS Customer Intelligence Portfolio können Werbevermarkter ihre Bestände unter anderem mit Content-Management-Systemen (bspw. SAS Marketing Operations Management) oder Multichannel-Marketing-Anwendungen (bspw. SAS Marketing Automation, SAS Real-Time Decision Manager, SAS Digital Marketing oder SAS Customer Experience Analytics) verzahnen.

Features

Order Management

  • Unified platform serves as a single source of advertising data across departments and functions.
  • Eliminates re-keying of data between systems.
  • Ability to use audience profile data in workflows.
  • Ability to use behavioral segmentation to sell highly targeted ads.
  • Single data dictionary and user interface for better communication across business units.

Simulation-Based Forecasting

  • Ability to simulate future scenarios based on user behavior and historical data
  • Ability to improve inventory-forecasting process by knowing how flights of ads will actually be delivered.
  • Linked forecasting and fulfillment systems, enabling decision and delivery systems to provide an accurate availability picture.
  • Publishers know both what they have to sell as well as confirmation that they can actually sell it.

Data Visualization and Reporting

  • Dashboards for easy monitoring of sales performance and rate card adherence, with ability to drill down for detailed views.
  • Data visualization capabilities for visually exploring data to gain insights on campaign delivery; inventory availability or placement; historical performance; products that need to be sold, etc.

Ad Server Optimization

  • Flexible decision engine optimizes current inventory and remnant partners.
  • Ability to set thresholds and guardrails to maintain ad inventory policies and minimums.
  • Ability to determine optimal placement based on price, place and duration.
  • Ability to determine whether to sell direct, guaranteed inventory or place unused inventory on ad exchanges.

Flexibility

  • Management of in-app ad delivery using iOS and Android SDK.
  • Geofencing capabilities let you target within a specific radius of a latitude/longitude location.
  • Device detection capabilities let you optimize creative on a user’s mobile device.
  • Mobile network mediation enables server-to-server connections with third-party demand partners to eliminate redirect latency.
  • Server-side ID storage manages a user’s advertising experience across multiple devices.
  • Consolidated sales workflow, ad serving and yield management across all channels, including mobile, video and all other devices.

Haben Sie Fragen?

Deutschland: +49-6221-415-123
Österreich: +43-1-25242-301
Schweiz: +41-44-80574-79

Email: info@ger.sas.com

Sie wünschen einen Rückruf?