Produkte & Lösungen / Forecasting

SAS für Zeitreihenanalyse, Prognose und Ökonometrie

Analyse und Prognose von Prozessen mit Zeitbezug

SAS für Zeitreihenanalyse, Prognose und Ökonometrie analysiert Prozesse, bei denen die zeitliche Struktur von Interesse ist und deren Daten als Zeitreihen vorliegen. Zukünftige Entwicklungen vorhersagen, verborgene Trends aufdecken, mögliche Schwankungsbereiche identifizieren? Kein Problem. Das erhöht die Planungssicherheit entscheidend. Ganz gleich, ob Unternehmen Trendentwicklungen aus der Vergangenheit nachvollziehen, zukünftige Entwicklungen prognostizieren oder ihre jeweilige zeitreihenanalytische Fragestellung besser verstehen möchten, SAS bietet eine große Palette analytischer Werkzeuge, die dabei zum Erfolg verhelfen.

Ein Überblick über Zeitreihenanalyse, Prognose und Ökonometrie mit SAS: das White Paper "Datenanalyse mit SAS®".

"Mit dem SAS Forecast Server konnten wir unsere Prognosegenauigkeit erheblich steigern - bei kurzfristigen Umsatzprognosen beispielsweise auf 98 Prozent."

Thorsten Kühlmeyer

Head of Analysis Business Intelligence bei Telefónica O2

Mehr lesen


Produkte und Lösungen

  • SAS/ETS Software - Ökonometrie und Zeitreihenanalyse zur Modellierung, Prognose und Simulation von Geschäftsprozessen
  • SAS® Forecast Server - Automatisiertes Erstellen großer hierarchischer Prognosen

Der SAS-Unterschied

  • Nur SAS bietet ein so umfassendes Spektrum von Werkzeugen und Lösungen für die Analyse von Fragestellungen auf Basis von Zeitreihendaten.
  • Als weltweit führender Anbieter von Business-Analytics-Software garantiert, dass alle geschäftsrelevanten Informationen bei der Zeitreihenanalyse konsistent, performant und zuverlässig verarbeitet werden.
  • Durch die enge Integration in das SAS Business Analytics Framework basieren Prognosen mit SAS stets auf aktuellen, unternehmensweiten Daten, können nahtlos mit anderen Analysen, z. B. aus Data Mining und Optimierung, verknüpft und optimal im Unternehmen kommuniziert werden.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.