-SAS im Social Web - März 2012

Liebe Gruppenmitglieder,

ungeplant und daher umso erfreulicher stand der SAS-Claim "The Power to Know" wohl Pate für Ihre Beiträge zu SAS? im Social Web.

Um Praxistauglichkeit von Trends geht es Dr. Thomas Keil, der eine weitere Runde "Be-A-Trendscout" einläutet. Das Thema: In-Memory BI. Wie immer gibt es für messerscharf kalkulierte Prognosen auch etwas zu gewinnen.

Ganze drei Befragungen suchten Experten zu unterschiedlichen Analytics-Schwerpunkten (Mobile BI und Cloud oder Social CRM). Besonders erfolgreiche Knowledge-Jäger können mit ihren Studienarbeiten beim TDWI Wettbewerb punkten, lässt Simone Hannemann von SIGS Datacom wissen.

Ähnlich erkenntnisreich wird auch der März: Mit KSFE und Cebit stehen allein schon in dieser Woche zwei wichtige Events an. Wir freuen uns darauf und über den Austausch dazu in der Gruppe.

Viel Spaß,
Stefan Hauck

Inhaltsangabe:
-Highlights im Februar

Andreas Mangold, Geschäftsführer HMS Analytical Software, stellt für SAS Programmierer eine Frage ein zu Data Step oder PROC SQL.

Die wichtigsten Neuerungen von JMP 10 fasst Nina Hornauer, SAS Marketing, für die Gruppe zusammen.

Karin Gross, SAS Manager Education, hat Headhunter und Arbeitgeber aufgefordert, ihre Meinungen zu IT-Zertifizierung mitzuteilen.

Die Diskussion zu Agilität wurde im Februar fortgeführt, u.a. von Michael Zimmer (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Uni Stuttgart).

-Lesenswert bei Twitter

Funktioniert wie ein Pressespiegel: Wir stellen Ihnen künftig eine Auswahl interessanter Tweets oder Twitter-Accounts vor.

Magazin "IT Director" im Interview mit @rbrezina zu Social Media Analytics: „Social Media ist keine Inseldisziplin“ Mehr: http://bit.ly/wulmFE

RT @thomas_keil: "Data Unser" - … Spiegel-Kurzinterview macht Lust auf mehr

Opinion & Facts: 42 % der privaten Internetrechner durch Viren bedroht? Mehr: http://bit.ly/ySy22h

Folgen Sie SAS Deutschland über @SAS_D.

-Jobs rund um SAS

Folgende Jobangebote könnten für Sie interessant sein:

SAS Berater und Entwickler (bundesweit)

Consultants BI SAS (bundesweit)

Reporting Spezialist (München)

Weitere Stellenangebote für Fachkräfte, Berater und Entwickler mit SAS-Know-how finden Sie hier.

-Impressum

Zusätzliche Informationen finden Sie auch in den Themenportalen von SAS zu den Themen ...

Big Data Analytics, Business Analytics, Information Management und IT Infrastruktur: www.sas.de/ba

Marketing Automation, Realtime und Online Marketing, Strategie und Planung: www.sas.de/imm

Financial Management, Risk Management, Fraud & Financial Crimes, Risk Technology: www.sas.de/rf

Nachfolgende Hinweise gem. § 6 des Teledienstgesetzes (TDG).

SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
69118 Heidelberg
Telefon: 06221 415 - 123
Fax: 06221 415 - 101
E-mail: info@ger.sas.com

Registergericht Mannheim HRB-Nr. 332269

VAT/Ust IdNr. DE143454239
Geschäftsführer: Wolf Lichtenstein

Eine Tochtergesellschaft von
SAS Institute Inc.
Worldwide Corporate Headquarters
100 SAS Campus Drive
Cary, NC 27513-2414
USA
Dr. Jim Goodnight, Chief Executive Officer