SAS Training
Kurse nach Rollen
Kurse nach Thema
E-Learning
Zertifizierung
Training Services
Education Customizing
Service
Offene Kurse
Firmentrainings
Personal Training
Accredited Training
E-Learning
Coaching
Custom Development
Business Academy
eTutor
Knowledge Implementation
Service
Extended Learning
Interaktivität durch
Abstimmsystem
Lernen & Sparen
SAS Schulungspartner
So finden Sie uns
SAS Consulting
Customer Support
Academic Club
Publikationen
 

Firmentrainings

SAS Firmentrainings – maßgeschneidert und praxisnah

Ein Firmentraining ist eine Schulungsform, bei der Schulungsinhalte passgenau auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten werden. So werden die Anwender schnell und effizient mit der SAS Software vertraut gemacht. Ob vor Ort in Ihrem Unternehmen oder in unseren modernen Kursräumen, ob Schulung in der Gruppe oder Face-to-Face mit dem Trainer, ob Standard oder customized – viele Varianten sind möglich.
Eine Ausbildungsberatung bringt schnell Klarheit über die Schulungsanforderungen und die richtige Lösung für Ihr Unternehmen. Bitte fragen Sie bei uns an.

Ihre Vorteile

  • Maßgeschneidertes Schulungskonzept für Ihr Unternehmen
  • Customizing der Kursinhalte
  • Erweiterung der Kurse um Use Cases möglich
  • Zeitlich und örtlich flexible Planung
    Auf Wunsch Schulungsinfrastruktur "Out-of-the-Box"

SAS Firmentrainings – viele Varianten für einen optimalen Praxistransfer

Ein Firmentraining ist dann sinnvoll, wenn Sie entweder eine größere Anzahl an Mitarbeitern en bloc schulen lassen wollen oder aber wenn Anwender anhand konkreter Projekte und firmenspezifischer Aufgaben trainiert werden sollen. Der wichtigste Vorteil von Firmenschulungen ist die Möglichkeit der Anpassung der Inhalte an die Anforderungen Ihres Unternehmens. Das sorgt für Effizienz und spart Zeit und Kosten. Dabei gibt es verschiedene Varianten.


Standardinhalte und Übungen Standardinhalte und Use Cases Individuelle Inhalte und Entwicklung Praxistraining und Coaching Rollendefinition und Schulungsplanung Praxistransfer und Change Management
  • Das Customizing von SAS Standardkursen setzt auf den bewährten didaktischen Konzepten von SAS Education auf und beinhaltet das Ausklammern von nicht benötigten Inhalten, die Ergänzung von Teilen/Kapiteln aus themenverwandten Kursen, das Zusammenstellen von Kompaktkursen und die entsprechende Anpassung der Kursunterlagen. So wird nur das gelernt, was auch später gebraucht wird. Das spart Zeit und reduziert die Kosten.

  • Um einen nahtlosen Übergang in die Praxis zu unterstützen, empfehlen wir die Erweiterung der Kurse um Use Cases. Nach der Vermittlung der Inhalte mit dem bewährten Schulungsmaterial von SAS erproben die Teilnehmer das gerade Erlernte an umfassenden Aufgaben aus der Praxis Ihres Unternehmens. Das stärkt besonders die Motivation, am Arbeitsplatz die neuen Möglichkeiten auch gleich weiter zu verwenden. Mit vergleichsweise geringem Vorbereitungsaufwand wird so ein nahtloser Transfer von der Schulung in die Praxis realisiert.

  • Die Entwicklung projektspezifischer Kurse wird immer dann vorgenommen, wenn sehr viele Anwender geschult werden müssen, oder eine spezielle Lösung für den Kunden erarbeitet werden soll. Der Kurs wird dann im Anwendungs-Szenario des Kunden vollständig neu gestaltet. Durch den Einsatz bewährter Entwicklungswerkzeuge können Kursunterlagen, Anwenderdokumentation und E-Learnings aus einer gemeinsamen Quelle effizient erstellt werden. Die Modularisierung in Lernobjekte erleichtert die Anpassung auf unterschiedliche Lerngruppen und unterstützt die Wiederverwendbarkeit bei Veränderungen der Inhalte. Die Anwender erleben eine optimale Vorbereitung auf die Praxis und der höhere Entwicklungsaufwand amortisiert sich schnell.

  • Praxistraining und Coaching am Arbeitsplatz ergänzen die o.g. Varianten. Der klassische Unterricht wird ersetzt durch einen Workshop, in dem an realen Aufgaben gearbeitet wird. Dieser ermöglicht eine neue Effizienz in der Vermittlung des SAS Wissens, muss aber sorgfältig vorbereitet werden, damit die Teilnehmer im Workshop die gesetzten Ziele auch tatsächlich erreichen. Erfahrene Trainer von SAS Education haben dabei immer den Wissenstransfer im Blick und stellen sicher, dass der Lernstoff in der gesetzten Zeit auch behandelt wird.
Passend zum Firmentraining: Schulungsinfrastruktur Out-of-the-Box
Findet ein Firmentraining in den Räumen des Kunden statt, muss vor Ort die passende Infrastruktur bereitgestellt werden. Dabei geht es nicht mehr nur um Software und Daten, sondern auch um vorbereitete Metadaten, in denen vom Schulungs-User bis zu dem Beispiel-Szenario alles perfekt passen muss, damit die Schulung ungestört ablaufen kann. SAS Education kann mit unterschiedlicher Technik eine getestete und erprobte Infrastruktur bereitstellen.
  • Vorinstallierte Notebooks enthalten alles was zur Schulung gebraucht wird. Neben dem aktuellen Kurs enthalten die Rechner auch das Kursmaterial zu benachbarten Themen. So kann der Trainer im Kurs auch schnell mal über den Tellerrand hinausblicken.

  • Vorinstallierte Festplatten enthalten ein komplettes Image, das auf den Kundenrechnern ablaufen kann. Hier ist bei gleicher Funktionalität eine deutliche Kostenersparnis gegenüber dem Einsatz der SAS Notebooks möglich.

  • Besondere Konfigurationen der SAS Software werden passend zu den Kursen auf Serverfarmen bei SAS gehostet. Der Zugriff aus dem Kursraum des Kunden erfolgt über gängige Virtualisierungssoftware, die bei Bedarf auch von SAS bereitgestellt wird.

  • Eine beliebte Alternative bleibt natürlich die Nutzung der Kursinfrastruktur an einem der SAS Schulungsstandorte. Hier ist alles für ein optimales Lernklima vorbereitet. Und Ihre Teilnehmer erleben die Distanz zum Alltag als zusätzlichen Gewinn und echtes Incentive.
Ob vor Ort in Ihrem Unternehmen oder in unseren modernen Kursräumen, ob Schulung in der Gruppe oder Face-to-Face mit dem Trainer, ob Standard oder customized – Sie haben die Wahl. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die für Ihre Organisation optimale Variante zu finden. Oder wir erfinden gemeinsam eine Neue, die noch besser zu Ihrer Ausgangslage passt. Eine Ausbildungsberatung bringt schnell Klarheit über die Schulungsanforderungen und die richtige Lösung hierfür.

 Download Kursprogramm

International Training Center Rating - volle Punktzahl für SAS Education 5 gute Gründe für Ihren Kursbesuch bei SAS:
Raus aus dem Alltag und neue Ideen mit nach Hause bringen
Praxiserprobte Inhalte mit bewährter Didaktik
Spaß und Erfolg beim Lernen in der Gruppe
Networking mit Teilnehmern und SAS Experten
Modernste Infrastruktur und besonderes Ambiente

 Lernen & Sparen
Die SAS Training Rabatt-Modelle für SAS Kurse. mehr...

 Newsletter
Schnell und bequem über unser Kursangebot informiert und mit Tipps zur SAS Software versorgt – der SAS Training Newsletter. mehr...

06221 / 415 - 300
06221 / 415 - 340
education@ger.sas.com
Ihre Ansprechpartner