SAS Training
Kurse nach Rollen
Kurse nach Thema
Programming
SAS Enterprise Guide
Statistical Analysis
Econometrics and Forecasting
Operations Research and Quality Control
Data Mining
Text Analytics
JMP Statistical Analysis
SAS Office Analytics
SAS Visual Analytics
SAS Enterprise Business Intelligence
BI Application / Technology Area
Data Integration
Data Quality
SAS Platform Administration
Inbound and Outbound Marketing
Online and Social Marketing
Fraud and Financial Crimes
Risk Management and Tools
IT Intelligence
Strategic Performance Management
Financial Performance
Supply Chain
Revenue Optimization
Health and Life Science
E-Learning
Zertifizierung
Training Services
Lernen & Sparen
SAS Schulungspartner
So finden Sie uns
SAS Consulting
Customer Support
Academic Club
Publikationen
 
level

Kursdaten
Dauer:  2 Tage
Code:  MAC2
Preis pro Person:  EUR 1.380
zzgl. MWSt

zur Anmeldung

Platz reservieren

 
Termine & Orte
19.08. - 20.08.13 Heidelberg
16.09. - 17.09.13 München
07.10. - 08.10.13 Zürich
14.10. - 15.10.13 Köln
11.11. - 12.11.13 Frankfurt
09.12. - 10.12.13 Heidelberg
13.01. - 14.01.14 München
20.02. - 21.02.14 Heidelberg
24.02. - 25.02.14 Zürich
25.03. - 26.03.14 Köln
23.04. - 24.04.14 Hamburg
26.05. - 27.05.14 Wien
02.06. - 03.06.14 Frankfurt

Kurszeiten
1. Tag 9:30 - 17:00 Uhr
ab 2. Tag 9:00 - 17:00 Uhr


Informationen und Kontakt unter education@ger.sas.com oder unter 06221 / 415 - 300

Teilnahmeinfos (FAQ)
 
DruckversionDruckansicht
 
SAS® Makrosprache 2: Praxis für Fortgeschrittene
 

 
Kursziel
In diesem Kurs lernen Sie die Entwicklung und Implementierung weiterer Techniken der Makroprogrammierung, wie die Benutzung von Makros und Makrovariablen im Data Step, sowie die Verwendung der wichtigen Quoting-Funktionen. Sie erstellen ein Framework für die Entwicklung von Makroanwendungen und entwickeln dynamische, datengetriebene Makros.
 
Voraussetzungen
Gute Kenntnisse in der Programmierung mit der Base SAS Software („SAS® Programmierung 1: Grundlagen" (PRG1) oder „SAS® Programmierung 1: Grundlagen für erfahrene Programmierer" (PRG1EP) sowie „SAS® Programmierung 2: Datenmanagement im Data Step" (PRG2)) und der SAS Makrosprache („SAS® Makrosprache 1: Grundlagen" (MAC1)) werden vorausgesetzt.
Möchten Sie testen, ob der Kurs für Sie passend ist? Der Wissenstest zur Selbsteinschätzung Ihrer SAS Kenntnisse hilft Ihnen bei der Kursauswahl.
 
Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an erfahrene SAS Programmierer, die komplexe Lösungen mit Makroprogrammen steuern und automatisieren möchten.
 
Module
Base SAS Software
 
Kursinhalte
  • Entwicklung von Makroanwendungen
  • Speichern und Aufrufen von Makros: Autocall-Funktionalität und gespeicherte kompilierte Makros
  • Verarbeiten verschachtelter Makros und rekursiver Aufrufe
  • Erzeugen von Pop Up-Windows, z.B. zur Parameterabfrage
  • Lesen und Verarbeiten von Daten mit Makrotechniken (SAS Data Sets, Externe Dateien)
  • Erstellen wiederverwendbarer Makros: Makroroutinen und Makrofunktionen
  • Übergabe und Verarbeitung von Makroparametern (Validieren von Makroparametern, datengetriebene Makroaufrufe, Umgang mit Sonderzeichen)
  • Maskieren von speziellen Zeichen mit der Hilfe von Quoting-Funktionen zur Kompilierungs- und Ausführungszeit


Dieser Kurs ist Bestandteil folgender Rolle(n):
  • Programmer



  • Kurs buchen
     

     zurück...
     

     Download Kursprogramm

    International Training Center Rating - volle Punktzahl für SAS Education 5 gute Gründe für Ihren Kursbesuch bei SAS:
    Raus aus dem Alltag und neue Ideen mit nach Hause bringen
    Praxiserprobte Inhalte mit bewährter Didaktik
    Spaß und Erfolg beim Lernen in der Gruppe
    Networking mit Teilnehmern und SAS Experten
    Modernste Infrastruktur und besonderes Ambiente

     Lernen & Sparen
    Die SAS Training Rabatt-Modelle für SAS Kurse. mehr...

     Newsletter
    Schnell und bequem über unser Kursangebot informiert und mit Tipps zur SAS Software versorgt – der SAS Training Newsletter. mehr...

    06221 / 415 - 300
    06221 / 415 - 340
    education@ger.sas.com
    Ihre Ansprechpartner