Presse / Pressemitteilungen

SAS Deutschland
SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
www.sas.com/offices/europe/germany/press/

Press Release

Printer-Friendly Printer-Friendly

Presse

 

Neue Studie unterstreicht: Softwarehersteller SAS ist einer der weltweit besten und beliebtesten Arbeitgeber

  • Business-Analytics-Marktführer erzielt erstklassige Business-Resultate durch erstklassige Arbeitsbedingungen
  • SAS auf Platz zwei der US-amerikanischen Fortune 100-Liste "Best Companies to Work For"

Heidelberg, 17. Januar 2013 - Der Softwarehersteller SAS ist einer der weltweit besten und beliebtesten Arbeitgeber. Nachdem das Unternehmen erst im November 2012 zum weltweit besten multinationalen Arbeitgeber gekürt wurde und an der Spitze zahlreicher nationaler Arbeitgeber-Rankings steht, kam heute eine weitere Top-Platzierung dazu: SAS belegt in der aktuellen Arbeitgeber-Bestenliste des US-amerikanischen Magazins Fortune den zweiten Platz. Damit erreicht SAS im wichtigsten Wettbewerb seiner Art in den USA zum zehnten Mal in Folge die Top Ten.

Dazu SAS CEO Dr. Jim Goodnight: „Dass es uns gelungen ist, fähige kreative Mitarbeiter zu SAS zu bringen und bei SAS zu halten, ist der Hauptgrund für unser kontinuierliches Wachstum, für unsere Profitabilität und dafür, dass wir immer wieder herausragende Produkte und Lösungen auf den Markt bringen."

„Gute Mitarbeiter brauchen ein Arbeitsumfeld, das von Offenheit, Vertrauen und Austausch geprägt ist. Nach dieser Prämisse arbeitet SAS weltweit. Unser gemeinsamer Erfolg im Business steht im direkten Zusammenhang mit unserer Unternehmenskultur. Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darauf sind wir sehr stolz", so Wolf Lichtenstein, Vice President DACH bei SAS.

„SAS lebt weltweit einheitliche Unternehmenswerte, die die Zusammenarbeit miteinander und mit den Kunden prägen. Top-Platzierungen bei internationalen und lokalen Arbeitgeber-Rankings sind für uns sehr erfreuliche, zusätzliche Belege dafür, dass wir mit dieser Philosophie auf dem richtigen Weg sind. Auch in 2013 suchen wir wieder zahlreiche neue SAS Kollegen, die gemeinsam mit uns wachsen möchten," erläutert Dorothea Schwalbach, Director Human Resources, SAS Deutschland.

Über SAS:

SAS ist mit 2,725 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. Im Business-Intelligence-Markt ist der unabhängige Anbieter von Business-Analytics-Software führend. Die SAS Lösungen für eine integrierte Unternehmenssteuerung helfen Unternehmen an weltweit mehr als 60.000 Standorten dabei, aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Mit den Softwarelösungen von SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben. 96 der Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS.

Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen unter http://www.sas.de.

Mehr...

Copyright © SAS Institute Inc. All Rights Reserved.

Pressekontakt

  • SAS Deutschland

    SAS Institute GmbH
    In der Neckarhelle 162
    D-69118 Heidelberg

    Telefon: 06221 / 415 - 0
    Fax: 06221 / 415 - 14

    Thomas Maier
    Telefon: 06221 / 415 - 1214

  • Dr. Haffa & Partner

    Public Relations GmbH
    Burgauerstraße 117
    D-81929 München

    Telefon: 089 / 993191 - 0
    Fax: 089 / 993191 - 99
    http://www.haffapartner.de

    Claudia Wittwer
    Telefon: 089 / 993191 - 43

Weitere Informationen