Presse / Pressemitteilungen

SAS Deutschland
SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
www.sas.com/offices/europe/germany/press/

Press Release

Printer-Friendly Printer-Friendly

Presse

 

SAS bietet kostenlose Business-Analytics-Software für Studenten und Dozenten

SAS OnDemand for Academics als Online-Angebot zu Lehr- und Lernzwecken verfügbar

Heidelberg, 24. Februar 2011 - SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, stellt Studenten und Dozenten ab sofort das Business-Analytics-Lösungspaket SAS OnDemand for Academics als kostenfreies Online-Angebot für Lehrveranstaltungen zur Verfügung. Damit können Studenten zeit- und ortsunabhängig auf die Lösung zugreifen. Spezielle Hardware oder eine lokale Installation sind nicht notwendig. Dozenten können den gewünschten Nutzungsumfang und -zeitraum frei bestimmen und erhalten zudem noch kostenlose Lehrmaterialien.

SAS OnDemand for Academics richtet sich an Dozenten und Studierende, die im Rahmen ihres Studiums beziehungsweise ihrer Lehre – beispielsweise in den Fachbereichen Statistik, Mathematik und Ökonometrie – moderne Datenmanagement- und Analysesoftware nutzen wollen. Über eine intuitiv bedienbare Oberfläche greifen sie dabei via Internet auf ein breites Spektrum an Analysefunktionen zu, die von SAS gehostet werden. Damit entfällt jeglicher Installations-, Administrations- und Wartungsaufwand.

Zum Funktionsumfang von SAS OnDemand for Academics gehören derzeit folgende SAS Lösungen: 

Der SAS Enterprise Guide zur Analyse von Datenbeständen mit Funktionalitäten für Reporting, Visualisierung und Informationsverteilung

Der SAS Enterprise Miner für effektives Data Mining und zur Entwicklung präziser Beschreibungs- und Prognosemodelle mit umfangreichen grafischen Aufbereitungsmöglichkeiten

Zudem stellt SAS Dozenten umfangreiches Lehrmaterial wie Präsentationsvorlagen, Programmcodes und Beispiel-Datensätze sowie weiterführende Publikationen, Webseminare und andere E-Learning-Angebote zur Verfügung.

Weitere Informationen und Zugang zu SAS OnDemand for Academics gibt es hier: http://www.sas.de/ondemand 

Über SAS:

SAS ist mit 2,43 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. Im Business-Intelligence-Markt ist der unabhängige Anbieter von Business-Analytics-Software führend. Die SAS Lösungen für eine integrierte Unternehmenssteuerung helfen Unternehmen an insgesamt mehr als 50.000 Standorten dabei, aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Mit den Softwarelösungen von SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben. 93 der Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS.

Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München.

Mehr...

Copyright © SAS Institute Inc. All Rights Reserved.

Pressekontakt

  • SAS Deutschland

    SAS Institute GmbH
    In der Neckarhelle 162
    D-69118 Heidelberg

    Telefon: 06221 / 415 - 0
    Fax: 06221 / 415 - 14

    Thomas Maier
    Telefon: 06221 / 415 - 1214

  • Dr. Haffa & Partner

    Public Relations GmbH
    Burgauerstraße 117
    D-81929 München

    Telefon: 089 / 993191 - 0
    Fax: 089 / 993191 - 99
    http://www.haffapartner.de

    Claudia Wittwer
    Telefon: 089 / 993191 - 43

Weitere Informationen