SAS – the power to know + grow
ALLE SUCHEN DIE BESTEN
WIR SUCHEN NEUWEGEBRECHER (M/W)

Wolf Lichtenstein / SAS

"Den Satz 'Hier ticken die Uhren anders' hört man häufig. Bei SAS trifft er im besten Sinne zu, denn unsere Unternehmenskultur und unsere Art, gemeinsam Erfolge zu erreichen, sind definitiv einzigartig.

Die ABSCHLUSS AKADEMIE ist eine großartige Chance, als Sales-Experte Teil der SAS Erfolgsstory zu werden. Ich freue mich auf Sie und auf eine gute Zusammenarbeit."

Dorothea Schwalbach / SAS

"Als Arbeitgeber genießt SAS weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter ist hierbei immer die entscheidende Messlatte. Für Vertriebler mit ersten Praxiserfahrungen ist die ABSCHLUSS AKADEMIE der optimale Einstieg, unsere Unternehmenskultur wirklich kennenzulernen. Eine vielversprechende Sales-Karriere und fantastische Kollegen erwarten Sie."

Marlies Bürkel / SAS

"Für den persönlichen Lebensweg und für die Umsetzung beruflicher Vorstellungen ist die Arbeitgeberwahl eine der wichtigsten Entscheidungen überhaupt. Besser als im Rahmen der ABSCHLUSS AKADEMIE kann man ein Unternehmen nicht kennenlernen und sich gleichzeitig weiterqualifizieren. Meine Empfehlung: Tauchen Sie ein in die Welt von SAS. Es lohnt sich."

Frank Weber / SAS

"Im IT-Sales-Bereich Erfolge zu realisieren, ist immer auch eine sportliche Herausforderung. Und wie im Sport müssen Leistungsträger langfristig aufgebaut werden. Allerdings gibt es bei uns keine Ersatzbank, sondern Torschuss-Chancen von Anfang an. Das Theorie-Praxis-Konzept der ABSCHLUSS AKADEMIE ist exakt darauf zugeschnitten."

Stefan Koitzsch / SAS

"Junior Account Manager (m/w) bei SAS zu werden, bedeutet schnell loszulegen und gleichzeitig exzellent ausgebildet zu werden. Meine langjährige Vertriebs-Erfahrung stelle ich hier 100%ig zur Verfügung um die Key-Accountmanager der Zukunft zu entwickeln. Individuelle und gemeinsame Ziele zu erreichen ist bei uns Teil der Unternehmensphilosophie."

Robert Müller / SAS

"Die Vermittlung berufsrelevanter Skills ist ein Thema, das nicht einfach 'nebenherlaufen' kann. Deshalb basiert unsere ABSCHLUSS AKADEMIE auch nicht auf einem herkömmlichen 'Training on the Job'-Ansatz. Sowohl für die intensiven Lernphasen als auch für den Praxisteil ist ausreichend Zeit sowie immer eine qualifizierte fachliche Betreuung fest eingeplant."


Rocky Khan /
Absolvent Abschluss Akademie 2013