Branchen / Versicherungen

SAS für das Schaden- und Ressourcenmanagement

Schäden managen, Betrug erkennen und Combined Ratios entlasten

Härtere Eigenkapitalvorschriften und tendenziell sinkende Margen machen den wirkungsvollen und effizienten Einsatz von Ressourcen zum zentralen Wettbewerbsfaktor in der Assekuranz.

Mit den Fachlösungen und der integrierten Analytik von SAS optimieren Versicherungen ihr Schadenmanagement und bekämpfen Betrug wirksamer. Sie setzen ihre IT-Ressourcen effizient ein, richten die Personalplanung an Demografie und Marktanforderungen aus und steuern ihre Nachhaltigkeitsanstrengungen. Kurzum: Sie sorgen für eine signifikante Entlastung der Combined Ratios und höhere langfristige Rentabilität.

Weltweit vertrauen mehr als 3.100 Finanzdienstleister – darunter 97 Prozent der "FORTUNE Global 500" – Unternehmen – auf Softwarelösungen von SAS, um Gewinne zu maximieren, Risiken zu steuern und einen größeren Shareholder Value zu erzielen – und sichern sich so dauerhafte Wettbewerbsvorteile.

Zur Referenzübersicht Versicherungen


Herausforderungen für Versicherungen

  • Betrugserkennung und -prävention - Rein regelbasierte Systeme zur Betrugserkennung haben entscheidende Schwächen. Sie identifizieren Fälle oftmals erst nach erfolgter Regulierung und bieten nach jahrelanger Optimierung nur kaum noch Entwicklungspotenziale.
    Mit SAS ergänzen Versicherungen ihre existierenden Systeme durch neue Datensätze, modernste Mustererkennung und integrierte Workflows. So werden bisher unsichtbare Betrugsfälle frühzeitig erkennbar und enorme Einsparungspotenziale realisiert.
  • Schadenmanagement - Schadenfälle machen bis zu 80 Prozent der Kosten einer Versicherung aus und sind der "Moment der Wahrheit" für den Kunden. Der richtige Umgang damit bestimmt daher maßgeblich die Combined Ratios und die Kundenzufriedenheit einer Versicherung.
    Die Analytics- und Fachlösungen von SAS helfen Versicherungen, Verwaltungsaufwände zu reduzieren, Schadenskosten zu minimieren und Kundenbeziehungen zu festigen - durch eine schnellere und gerechtere Schadenregulierung.
  • Pricing und aktuarielle Analyse - Die aktuarielle Preis- und Produktgestaltung ist zentrales Kernelement des Versicherungsgeschäftes.
    Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Assekuranz bietet SAS dafür ein breites Spektrum passender analytischer Methoden, Techniken und Lösungen für alle Anforderungen einer Versicherung.
  • IT-Ressourcen optimieren - Die IT einer Versicherung ist Kostenblock, Innovationstreiber und Wettbewerbsfaktor zugleich. Umso bedeutender ist die enge Verzahnung mit der Unternehmensstrategie.
    Mit SAS realisiert die Versicherungs-IT Kostenreduktionen, optimiert ihr Kapazitäts- und Service-Level-Management und macht ihren Wertbeitrag zum Geschäftserfolg sichtbar.
  • Strategisches Human Resource Management - Mit SAS erhalten Versicherungen den 360-Grad-Blick auf alle personalrelevanten Informationen. Mit integrierter Analytik kann die Versicherung ihren zukünftigen Personalbedarf anhand der Strategie, der Geschäftsentwicklung und der Demografie simulieren und optimal bestimmen. So können strategische Maßnahmen zu Mitarbeiteraufbau, Aus- und Weiterbildung oder Mitarbeiterbindung pro-aktiv gestaltet werden.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.