Branchen / Versicherungen

Pricing- und Produktgestaltung mit SAS

Erfolg durch markt- und renditeorientiertes Pricing sicherstellen

Die Preis- und Produktgestaltung ist zentrales Kernelement des Versicherungsgeschäftes. Der forcierte Wettbewerb zwingt Versicherer, immer innovative und einfachere Produkte auf den Markt zu bringen. Gleichzeitig werfen technologische, gesellschaftliche und regulatorische Entwicklungen neue Fragen auf – und machen aktuarielles Know-how zum kritischen Wettbewerbsfaktor.

Die entscheidende Frage im Ratemaking ist, mit welchen Faktoren und Variablen sich das Risiko eines Schadenfalls am genauesten vorhersagen lässt. Traditionelle univariate Analysemethoden sind veraltet, weshalb Versicherungen auf multivariate statistische Verfahren setzen, um auch die Wechselwirkungen zwischen den Variablen verstehen zu können.

Analytics ist Teil der Unternehmens-DNA von SAS. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Assekuranz bietet SAS ein breites Spektrum passender analytischer Methoden, Techniken und Lösungen für alle Anforderungen einer Versicherung.


Nutzen für Versicherungen

  • Glaubwürdigkeit von Informationen erhöhen durch die Integration verschiedener Datenquellen.
  • Detailgenauigkeit im Pricing steigern durch besseren Datenzugang, höher entwickelte Analytics und gesteigerte Datenverarbeitungskapazitäten.
  • Umfassendes Set statistischer Modelle und Verfahren, das alle aktuariellen Analysebedarfe abdeckt.
  • Geographische Reports über die Risikogefährdung erstellen.

Produkte und Lösungen

Data Mining

Organisationen sammeln heutzutage unablässig riesige Datenmengen aus verschiedensten Quellen. Die Herausforderung: nützliche Erkenntnis aus diesen Daten zu extrahieren und für eine bessere, vorausschauende Entscheidungsfindung zu nutzen. Eine Aufgabe, die in vielen Unternehmen noch nicht optimal gelöst ist. SAS bietet eine breite Softwarepalette für die Exploration und Analyse von Daten - technologisch seit Jahrzehnten weltweit führend. Sie helfen dabei, die Datenflut systematisch zu durchleuchten, unbekannte Muster und bisher nicht genutzte Chancen zu entdecken und so Antworten auf komplexe Fragestellungen zu erhalten. Data Mining schafft die Grundlage für leistungsstarke, vielseitige Predictive-Analytics-Lösungen und damit die Basis für evidenzbasierte Business-Entscheidungen, die den Marktentwicklungen vorgreifen können. Ein echter Wettbewerbsvorteil. Text Mining verwendet die gleichen Analysetechniken für textbasierte, also unstrukturierte Daten. Das gewonnene Wissen aus Data und Text Mining kann in Kombination synergetisch im strategischen Entscheidungsprozess genutzt werden.

Mehr lesen

Statistische Datenanalyse

SAS für statistische Datenanalysen ist ein umfassendes Lösungspaket: von ein- und mehrdimensionalen deskriptiven Methoden über verschiedene Test- und Schätzverfahren bis hin zu multivariaten Methoden wie Varianzanalyse, Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse und Hauptkomponentenanalyse. Hinzu kommen unterschiedlichste Verfahren der multiplen Regression. Diese Methodiken helfen dabei, Prozesse zu verbessern, Entwicklungen voranzutreiben oder auch Kundenverhalten zu beschreiben und zu verstehen.

Die statistische Datenanalyse von SAS ist unmittelbar einsatzbereit, alle Verfahren sind in der Praxis vielfach bewährt. Mit leistungsstarken Werkzeugen zur Entwicklung und Verfeinerung statistischer Algorithmen und intuitiven grafischen Umgebungen sorgt es für einen schnellen Einstieg und hohe Produktivität der Analysten.

Mehr lesen

Text Analytics

Texte, Texte, Texte - die meisten Informationen, die für ein Unternehmen wichtig sind, liegen in dieser Form vor: Kunden-Feedback, E-Mails, Webseiten und Beiträge in sozialen Netzwerken, Beschwerden, Umfragen, Artikel, Studien oder Marktanalysen und vieles mehr. Die SAS Lösungen rund um das Thema Text Analytics beziehen diese Informationen nahtlos in die Datenanalyse ein und identifizieren so neue Themen und Trends. Text-Analytics klassifiziert und strukturiert Texte, extrahiert relevante Entitäten und Fakten und quantifiziert Meinungen und Stimmungen. Durch die enge Integration mit dem SAS Portfolio nutzen Unternehmen die gewonnenen Erkenntnisse für Vertriebs- und Servicesteuerung, Marktforschung und Kundenbeziehung, Qualitätssicherung und Produktentwicklung und viele weitere Einsatzgebiete.

Mehr lesen

Forecasting

SAS für Zeitreihenanalyse, Prognose und Ökonometrie analysiert Prozesse, bei denen die zeitliche Struktur von Interesse ist und deren Daten als Zeitreihen vorliegen. Zukünftige Entwicklungen vorhersagen, verborgene Trends aufdecken, mögliche Schwankungsbereiche identifizieren? Kein Problem. Das erhöht die Planungssicherheit entscheidend. Ganz gleich, ob Unternehmen Trendentwicklungen aus der Vergangenheit nachvollziehen, zukünftige Entwicklungen prognostizieren oder ihre jeweilige zeitreihenanalytische Fragestellung besser verstehen möchten, SAS bietet eine große Palette analytischer Werkzeuge, die dabei zum Erfolg verhelfen.

Mehr lesen

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.