Branchen / Öffentlicher Sektor

SAS für zukunftsfähiges Berichtswesen

Bestehende Berichtssysteme durch Analytics zukunftsfähig machen und vorausschauend agieren

Haushaltskürzungen, Bürokratieabbau, demografischer Wandel: Wenn es um die Lösung von Zukunftsaufgaben geht, sind die gängigen operativen Verwaltungssysteme allein nicht ausreichend. Denn ein Berichtswesen, das auf ihnen aufbaut, bildet nur die Vergangenheit ab.

Es hilft lediglich, Pflichten zu dokumentieren und Rechenschaft abzulegen. Vorhandene Potenziale, die die Wirkungsorientierung nachhaltig steigern können, bleiben damit oft unerkannt. Abhilfe schaffen Business Analytics-Lösungen von SAS, die für Prognosen und die Simulation zukünftiger Szenarien auf Basis vorhandener Daten konzipiert sind.

Sie ergänzen die bestehenden retrospektiven Berichtssysteme um eine analytische, zukunftsorientierte Komponente, die fundierte richtungsweisende Entscheidungen ermöglicht.

Beim Europäischen Patentamt sorgt ein integriertes Reporting für Transparenz und Einheitlichkeit bei der Berichterstattung über die Patentprüfung an allen Standorten.

Mehr lesen


Produkte und Lösungen

Der SAS-Unterschied

  • Vorausschauend handeln: Business Analytics ermöglicht der Verwaltung, vorausschauend zu lenken und frühzeitig kommende Entwicklungen zu erkennen. SAS liefert valide und zukunftsorientierte Entscheidungsgrundlagen – und benötigt dafür nicht mehr als die Daten, die in den operativen Systemen ohnehin vorhanden sind.
  • Analytisch fundiert: Dank präziser Analysen gewinnen öffentliche Institutionen fundierte Entscheidungsgrundlagen. SAS hilft, Muster in bestehenden Daten zu identifizieren, Einflussgrößen zu erkennen, unvermutete Ursache-/Wirkungsbeziehungen sichtbar zu machen, Entwicklungen zu prognostizieren und Handlungsoptionen zu simulieren.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.