Branchen / Öffentlicher Sektor

SAS für Sozialversicherungen

Verlässliche Entscheidungsgrundlagen für die Kranken-, Unfall-, Renten, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung

Die demografische Entwicklung, staatlich geregelte Rahmenbedingungen, politische Strategien und Kostensteigerungen verlangen von den Trägern der Sozialversicherung ein hohes Maß an Agilität. Nur so lässt sich der stete Wandel der Anforderungen bewältigen.

Business Analytics von SAS schafft aus den Daten der Körperschaften neues Wissen über Versicherte, Risiken, Produkte und die Qualität der Leistungen. Dadurch können Sozialversicherungen zukunftsfähige Entscheidungen auf Basis verlässlicher Informationen treffen, ihre Organisation vorausschauend steuern, Transparenz über ihre finanzielle Situation gewinnen, die Versorgung optimieren und mögliche Auffälligkeiten bei der Inanspruchnahme von Leistungen identifizieren.

Darüber hinaus sorgt ein systematisches Informationsmanagement dafür, die eigenen Argumente in der öffentlichen Diskussion stets durch fundierte, korrekte und aktuelle Daten untermauern zu können.

"Wir profitieren von wirklicher Business Intelligence und gewinnen entscheidungsrelevante Informationen für das Management. Dies ist ein wichtiger Baustein in unserem großen Veränderungsprozess."

Claus Moldenhauer,

Vorstandsmitglied, DAK – Unternehmen Leben

Mehr lesen


Herausforderungen

Steuerung und Finanzen

Vorausschauend steuern und Aufträge nachhaltig erfüllen

Versorgung

Leistungsempfänger effizient versorgen

Marketing

Intelligente Lösungen für analytisches Kundenbeziehungsmanagement

Aktivitäten

Informationen nutzen, Personal steuern, Prozesse gestalten

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.