Branchen / Öffentlicher Sektor

SAS für Open Government

Transparenz über öffentliche Projekte – für mehr Bürgernähe und Partizipation

Öffentliche Infrastrukturvorhaben und Veränderungsprozesse lassen sich immer schwieriger planen und verwirklichen. Um transparent über Großprojekte zu kommunizieren, zielgerichtete Partizipationsmöglichkeiten zu schaffen und die Bürgerresonanz nachzuvollziehen und zu bewerten, fehlt es den Projektträgern oft an Expertise, Personal und Ressourcen.

Open Government as a Service von SAS eliminiert alle Hürden, die gegenwärtig den raschen Einsatz von Open Government verhindern, und sorgt für maximale Projektsicherheit: Die öffentlichen Verwaltungen erhalten bewährte Werkzeuge, mit denen sie agieren können und Überraschungen und Unwägbarkeiten durch Bürgerreaktionen vorgreifen. Als komplett gehostete Plattform mit klar definierten und planbaren Kosten erfordert sie keine Ressourcen und keine technologische Expertise beim Projektträger und ist ohne langwierigen Planungsvorlauf kurzfristig einsetzbar.


Produkte und Lösungen

Der SAS-Unterschied

  • Open Government as a Service von SAS eliminiert alle Hürden, die gegenwärtig den raschen Einsatz von Open Government verhindern und sorgt für maximale Projektsicherheit.
  • Business Analytics schafft Lösungen, mit denen die ganze Kommunikation mit dem Bürger aktiv und professionell gestaltet werden kann.
  • Die Plattform bietet sämtliche Komponenten, mit denen sich das komplette Spektrum der Transparenz- und Partizipationsmaßnahmen abbilden lässt.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.