Branchen / Öffentlicher Sektor

SAS für öffentliche Sicherheit

SAS ist der führende weltweit operierende Hersteller von Lösungen für die öffentliche Sicherheit. Die Lösungen bringen erweiterte Funktionalitäten in die Ermittlungsprozesse, die insbesondere in der Prävention und Vorsorge zum Tragen kommen und vermindern damit Bedrohungslagen durch Kriminalität und Terrorismus. SAS versorgt und unterstützt mit den taktisch und strategisch wirkenden Lösungen Sicherheitsbehörden weltweit. Dazu gehören Polizeiorganisationen, nationale Sicherheitsbehörden, Grenzschutzorganisationen und gemeinsame Abwehrzentren mit Vorgangsbearbeitung und Fusion Center Technologie.

"Surrey ist bereits die effizienteste Polizeiorganisation mit einer der niedrigsten Verbrechensrate in England. Das neue System wird uns helfen diesen Stand zu erhalten. Mit der stark verbesserten Informationsausstattung sind wir in der Lage unseren Service zu verbessern und senken damit die Gefährdungen für die Gesellschaft und die Polizei selbst. Wir erhalten damit den Status Surreys als einem der sichersten Orte."

Mark Rowley,

Chief Constable

Mehr lesen


Produkte und Lösungen

Der SAS-Unterschied

  • Polizei - Expertise: Die Lösungen für die öffentliche Sicherheit wurden von Polizeiexperten für die Polizei auf Basis verlässlicher Technologie konzipiert. Das polizeiliche Datenmodell ist fester Bestandteil der gesamten Lösung. 160 Bestandskunden nutzen diese Lösung und tragen zur inhaltlichen Weiterentwicklung bei und sichern damit die Zukunftsfähigkeit.
  • Sicherheit: Berechtigungskonzepte, Zugriffsschutz, Datenschutz und Workflows sind fest eingebauter Bestandteil (by design).
  • Datenzugriff und -zusammenführung: Die Datenmengen nehmen in allen Bereichen exponentiell zu. Ein Großteil wertvoller Zeit wird zum Aufbereiten und Qualitätssichern von Daten benötigt. SAS führt riesige Mengen ermittlungsrelevanter Daten zusammen und schafft die Basis für effiziente Polizeiarbeit.
  • Skalierbarkeit: Der modulare Aufbau des gesamten Systems bietet die Möglichkeit zum schrittweisen Auf- und Ausbau, bietet damit Planbarkeit und einen niederschwelligen Einstieg.
  • Informationsverteilung: In den Sicherheitsbereichen liegen Daten traditionell in getrennten Datenbeständen. SAS unterstützt mit Lösungen für Fusion Center die organisierten Zugänge zu den Daten. Damit wird das Teilen von Informationen für Sicherheitsbehörden einfach möglich. Alle Datenschutz-, Sicherheits- und Berechtigungsfragestellungen werden systematisch unterstützt.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.