Produkte & Lösungen / Industrie

SAS Lösungen für Industrieunternehmen

Qualitätssicherung mit SAS Supply Chain Intelligence

Wachsender Wettbewerbsdruck hat zu einer Internationalisierung von Einkauf und Produktion geführt. Damit ist auch die Komplexität der Lieferkette erheblich gestiegen – und entsprechend groß ist ihr Einfluss auf Effizienz und Produktivität eines Unternehmens. Mehr denn je benötigt die Führungsebene deshalb geeignete Informationen für fundierte Entscheidungen zur Steuerung der Supply-Chain-Prozesse im Unternehmen.

Wesentliche Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens ist, sämtliche Teilglieder der Lieferkette zu integrieren und so Wirksamkeit und Effizienz zu erhöhen. SAS Supply Chain Intelligence schafft dafür die Basis.

Zudem muss ein Unternehmen seine Kunden kennen und sein Angebot speziell auf sie zuschneiden: durch optimierte Preispolitik und Verkaufsförderung, eine Steigerung von Rendite, Qualität und Service Level sowie durch abgestimmte Lieferantenstrategien. Die gängigen Transaktionssysteme haben Stärken in ihren jeweiligen Kernbereichen. Sie scheitern jedoch oft daran, leistungsrelevante Informationen zu liefern, um Angebot und Nachfrage nahtlos und profitabel miteinander zu verbinden. Hier kommt Business Analytics von SAS ins Spiel.

"Die zuverlässige Streckennetzplanung ist entscheidend dafür, dass wir als Airline profitabel arbeiten können. Eine bessere Lösung als SAS ist dafür nicht zu finden."

Günter Krämer,

Abteilungsleiter IT bei der Deutschen Lufthansa AG

Mehr lesen


Produkte und Lösungen

Nutzen

  • Verwertbares Wissen: Verwertbares Wissen mit den analytischen Möglichkeiten von SAS identifizieren.
  • Nachfrageprognose: Künftige Kundennachfrage punktgenau prognostizieren.
  • Monitoring: Durchgehendes Monitoring entlang der Prozesse und Kommunikationsebenen der Supply Chain einführen.
  • Finanzkennzahlen: Finanzzahlen entlang der Lieferkette erheben und diese in die Entwicklung zurückspielen.
  • Kaufzyklen & Markttrends: Kundennachfrage und Kundenzufriedenheit durch die Kenntnis von Kaufzyklen, Markttrends oder Gewährleistung und Wettbewerbsverhalten vorhersagen.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.