Branchen / Energiewirtschaft

SAS Demand Forecasting für die Energiewirtschaft

Zukunfts- und bedarfsorientierte Ressourcenplanung

Der Einsatz von SAS beschleunigt die Verarbeitung und Analyse von Geschäftsdaten signifikant. So können Energieversorger Entscheidungen zeitnah auf Basis anspruchsvoller Analysen treffen. Die Wartezeiten verkürzen sich trotz des exponentiellen Wachstums der Rohdatenbasis von Tagen oder Stunden auf Minuten oder sogar Sekunden. Die Analysten der Energieversorger können mit diesen Daten noch genauere und umfassende Prognosen über Ressourcen, Netzwerkbelegung oder Bedarf erstellen. Dies schafft die Basis, um sich flexibel auf neue Marktentwicklungen und veränderten Bedarf einzustellen.

" We expect the costs in connection with the precise predictions to be able to be reduced by up to 50 percent. So it is a matter of considerable savings."

Mikael Gynther

Energy Market Manager, Copenhagen Energy

Mehr lesen


Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen die SAS-Experten unter +49 6221 415-123 (Deutschland) oder per E-Mail an info@ger.sas.com.