SAS Consulting
 
Services & Support
SAS Training
SAS Consulting
Project Services
Support Services
Special Services
Kontaktformular
Customer Support
Academics
Publikationen
Special Services

Value Optimisation Service:
Veränderte Marktbedingungen, technische Erneuerungen und andere Faktoren beeinflussen den Einsatz von vorhandenen Applikationen. Der "Value Optimisation Service" ermöglicht es, den aktuellen Status zu überprüfen, um gegebenenfalls Software, Prozesse oder Ressourcen auf den neuesten Stand zu bringen und damit den Wert für das Unternehmen zu erhöhen.

Performance Review:
Sie wundern sich, warum eine Abfrage so lange dauert? Sie fragen sich, woran es liegt, dass Ihr Kollege seinen web-basierenden Report schneller angezeigt bekommt als Sie selbst? Sie nutzen Ihre OLAP-Reports nicht mehr, weil der Drill-Down zu lange dauert?
SAS Spezialisten mit langjähriger Projekterfahrung analysieren ihre Umgebung, finden die Schwachstellen, die ihre Applikation verlangsamen und machen Vorschläge zur Optimierung der Performance.

Rapid Result:
SAS Consulting bietet als besonderen Service die Entwicklung einer Beispiellösung innerhalb von 3-5 Tagen an. Mit dem Ergebnis im Rahmen des Rapid Result Programms können Entscheidungen auf einer gesicherten Basis getroffen werden.

Migration:
Hier werden Themen adressiert wie beispielsweise die Migration von Anwendungen auf neue SAS Versionen oder die Umstellung auf neue Technologien. Die speziellen Service-Angebote umfassen neben der technischen auch eine konzeptionelle und methodische Unterstützung in Verbindung mit entsprechenden Ausbildungspaketen.

BUSINESS INTELLIGENCE ARCHITECTURE FRAMEWORK (BIAF)

Was verstehen wir unter BIAF?
Business Intelligence als Teil der Unternehmensstrategie setzt eine offene, integrative und vollständige Plattform voraus: eine Business Intelligence Architecture. Ziel einer Business Intelligence Architecture ist die Schaffung eines einheitlichen Architekturrahmens unter Berücksichtigung aller Anforderungen und Rahmenbedingungen und unter Nutzung vorhandener Erfahrungen zur Minimierung des Projektrisikos und zur Sicherstellung des Projekterfolgs.

Wie sieht das Marktumfeld aus?
Viele Kunden haben eine Data-Mart-Strategie verfolgt oder haben viele unterschiedliche und unabhängige Datenmanagement- und Reportinglösungen im Einsatz. Diese Lösungen gewähren z.T. verschiedene Sichtweisen auf dieselben Daten in unterschiedlicher Qualität. Durch den Einsatz verschiedener Technologien und die hohe Anzahl von Schnittstellen entsteht eine sehr heterogene System- und Informationslandschaft. Wissen und Wartungsaufwand sind dadurch bedingt auf viele Personen verteilt.

Was können Sie von unserem BIAF Dienstleistungs-Package erwarten?
Eine einheitliche und unternehmensweite Business Intelligence Architecture soll folgende Ziele verfolgen:
  • Konsolidierung von Insellösungen
  • Integrierte und konsistente Daten aus allen Bereichen des Unternehmens
  • Bessere Planbarkeit und Durchführung der Wartung
  • Schaffung von Synergien zur Kostenreduzierung
  • Einheitliches Sicherheitskonzept (rollenbasiertes Berechtigungskonzept, Verschlüsselung)
  • Leichtere und schnellere Verknüpfung von Daten
  • Qualitativ hochwertige Reports als Basis für unternehmenskritische Entscheidungen
Wie sieht unser Dienstleistungspaket aus?
Die Erarbeitung und Implementierung einer Business Intelligence Architecture sollte anhand eines konkreten Business Case (Data Marts) durchgeführt werden. Die Vorgehensweise sieht dann folgendermaßen aus:


Sprechen sie mit uns
+43 1 252 42-0
+43 1 252 42-590
office@aut.sas.com
Kontaktformular